Mittwoch, 14. März 2012

Hmmmm...


Meine ersten Mandelsplitter sind richtig lecker geworden. Das war aber mit meinem heißgeliebten Thermomix auch keine große Kunst. Jetzt muss ich mich nur beherrschen, um nicht ständig selbst davon zu naschen, denn eigentlich möchte ich sie ja morgen meinen Eltern mitbringen... .




Für die Verpackung habe ich diese Anleitung genommen. Das ging ratzfatz und  macht was her. Dann noch schnell ein bisschen gestempelt und verziert und fertig ist das Mitbringsel. Zu dieser Farbkombination (Schokobraun, Wasabigrün und Aquamarin) hat mir der Color Coach geraten.

Dann kann´s ja morgen losgehen nach Dortmund! Ich freue mich schon riesig auf die Creativa, denn ich war noch nie dort. Bin echt gespannt!

Liebe Grüße und bis Samstag, Dina

Kommentare:

  1. Hallo Dina,
    Deine Verpackung gefällt mir sehr gut.
    Ich müßte auch öfter mal meinen Color Coach fragen!
    Freue mich schon auf die nächsten Kunstwerke von Dir!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Du bist eine Verpackungskünstlerin. Wunderschön wie du deine selbstgemachten Köslichkeiten liebevoll einpackst.Da freut man sich doppelt.
    Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Besuch auf der Creativa!
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  3. Anke (klikaklaka)15. März 2012 um 00:46

    Hallo Dina, ich lese wir teilen schon zwei Leidenschaften! Das Stempeln & Basteln und die Freude am TM!;-) sehr hübsch die Verpackung auch die Farben wirken super zusammen. Viel Spaß morgen auf der Creativa! VLG Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!