Montag, 23. April 2012

Ich freu mich so!

Ich konnte es ja kaum glauben....ich kam gestern Abend spät nach Hause und wollte noch schnell meine Mails lesen...was sehe ich da? Ich habe einen Award verliehen bekommen!!!


Und zwar von der lieben Ursina, vielen, vielen Dank dafür! Ich freue mich riesig! Es ist total schön zu sehen, dass der eigene Blog, in den man so viel Herzblut steckt, gern gelesen wird.

Wie ich erfahren habe, dient der Award dazu, Blogs, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben, die Chance zu geben, auf sich aufmerksam zu machen. Das finde ich großartig, denn es ist nicht einfach, wie wir alle wissen, bei der Vielzahl von schönen Blog aufzufallen.

Und so funktionierts:
1. Poste den Award auf deinem Blog.
2. Verlinke als Dankeschön deinen Nominator: Vielen lieben Dank, Ursina!
3. Gib den Award an 3-5 Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.

Aaaaalso, hier sind drei Blogs, an die ich den Award gern weitergebe, da sie es mehr als verdient haben, eine (noch) größere Leserschaft zu bekommen:


Es hat ein bisschen was von einem Kettenbrief, aber grundsätzlich finde ich die Idee klasse, auf diese Weise Anerkennung zu verleihen und Leser zu gewinnen.

Schaut also mal bei den Dreien vorbei, es lohnt sich!

Liebe Grüße, Dina



Kommentare:

  1. Hallo Dina, das freut mich ja, dass ich Dich so nett überraschen konnte. Dein Blog verdient den Award auf jeden Fall :-) Und die Blogs, denen Du ihn verliehen hast, gefallen mir richtig gut. Die werde ich gleich in meinen Google-reader aufnehmen. Das ist richtig spannend, wenn man die Reise des Awards nachverfolgt. :-)
    Liebe Grüße, Ursina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dina,

    wenn auch etwas spät, aber trotzdem nicht weniger... ich freu mich riesig über diesen Award... Dankeschön! Mein Erster!!! das ist superspannend. Jetzt überlege ich mal wer ebenfalls in den Genuss kommt.

    Ich danke dir ganz herzlich

    Dominique

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!