Donnerstag, 24. Mai 2012

Cupcake Box

Heute gibt´s schon wieder was Kulinarisches...aber bei drei Männern im Haus (einem großen und zwei mittelgroßen) sind Back- und Kochexperimente immer gern gesehen...!

Am vergangenen Wochenende habe ich mich mal an Cupcakes versucht. Ich stehe zugegebenermaßen nicht so auf pappsüße amerikanische Frostings, deshalb habe ich durch Kombination verschiedener Rezeptideen versucht, `das perfekte Frosting´ (zumindest für uns, die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden) zu entwickeln. Blöderweise habe ich die Mengen nicht notiert und immer mal hiervon und mal davon hinzugefügt...entstanden ist auf jeden Fall ein köstliches Schoko-Frischkäse-Frosting. Yummie!

Aber eigentlich geht´s heute gar nicht um den Cupcake, sondern um die Verpackung. Die neuen Stempelsets aus dem Sommerminikatalog schreien förmlich danach, sie zum Verpacken von Leckereien zu verwenden. Hier ist das Set `Süße Grüße´ zum Einsatz gekommen. Außerdem passt das neue Designerpapier `Süße Leckerbissen´ perfekt zu gebackenen Leckereien.




Das ist doch auch mal eine nette Geburtstagsidee, findet ihr nicht?

Und schwierig ist in diesem Fall nicht die Verpackung, sondern die Selbstbeherrschung, die süßen kleinen Dinger nicht allein aufzuessen...!

Genießt den wunderbaren Frühsommer!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Ein perfektes Pärchen. Das Papier ist einfach genial und zusammen mit dem Stempelmotiv ist eine superschönen Verpackung für den Cupcake entstanden.
    Allerdings befürchte ich das der Cupcake nicht lange darin überleben wird. Er sieht so lecker aus!
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  2. Echt süß! Im wahrste Sinne des Wortes. Liebe Dina, die Verpackung aus dem Designerpapier passt 1A zu dem Küchlein selbst. Das hast Du wieder mal ganz toll gemacht. Deine drei Männer haben es schon gut, mit solchen süßen Leckrigkeiten verwöhnt zu werden. VLG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine super Idee. Jetzt weiß ich endlich, wie ich ca. 20 Muffins als kleines Dankeschön an den Mann/die Frau bringen kann.

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Sehr coole Idee einfach in 20min echte Cupcakes backen, verpacken, verschenken! Wer es noch nicht kann: es gibt einen coolen Cupcake Backkurs von miomente - hab ich auch gemacht. Sehr sehr cool!
    viel spass ;)

    AntwortenLöschen
  5. Der Kurs klingt ja sehr verlockend, liebe Jasmin! Da kann sich jeder glücklich schätzen, der in der Nähe von Stuttgart wohnt!! Danke für den Link!
    Liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!