Mittwoch, 6. Juni 2012

Stanzen-Seitensprung

Ja, ich gebe es zu...ich gehe auch mal fremd...natürlich nur stempel- und stanzentechnisch!! Auf der Kreativa im März in Dortmund konnte ich einfach nicht widerstehen. Ich musste diese Stanzform von Memory Box haben:


Für einen größeren Auftrag mache ich zur Zeit eine ganze Menge Genesungskarten. Diese ist eine davon. In nächster Zeit werde ich euch noch einige der Karten zeigen (nur falls ihr euch wundert, warum ich so viele `Gute Besserung´-Wünsche auf meine Karten stemple...!)

Ich wünsche euch morgen einen schönen Feiertag bei hoffentlich besserem Wetter!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Seitensprünge sind erlaubt und überhaupt wenn sie mit den Itty Bity Blümchen kombiniert und zu einem schönen Gesamtwerk werden. Tolle ,wirkungsvolle Karte! LG Helga

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich finde auch, dass ab und zu ein Seitensprung erlaubt sein muss. Deine Karte gefällt mir sehr gut liebe Dina. Sehr süß mit den kleinen Blümchen. VLG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gut aus dein Seitensprung. ;) Wenn da so tolle Dinge bei rum kommen, dann ist Dir mal ein Seitensprung gegönnt.

    Viele Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dina,
    das ist ja eine super Idee. Sieht klasse aus!
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!