Montag, 27. August 2012

Doppel-Kullerkarte

Heute feiert mein Sohnemann seinen 10. Geburtstag (endlich zweistellig..!). Blöderweise ist das Kerlchen gestern krank geworden und liegt nun mit Fieber in seine Bettdecke eingemuckelt auf dem Sofa, der Ärmste. Wie gemein ist das denn, an seinem Geburtstag krank zu sein?? Zum Glück ist für heute noch nicht die Feier mit seinen Freunden geplant. Die Großeltern kommen trotzdem und so machen wir das beste draus!

Für seine Geburtstagskarte konnte ich mich nicht entscheiden, welches Kullerelement ich schöner finde und so habe ich einfach beide kombiniert:


Passend dazu gab´s noch zwei Stecker für den obligatorischen Geburtstags-Schokokuchen (ist leider unscharf geworden, aber es musste schnell gehen...):


So, das war´s auch schon wieder für heute! Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Hallo Dina,,
    Tolle Karte! Gute Besserung für Deinen Sohn und einen schönen Geburtstag!
    Liebe Grüsse
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dina
    Och,...der Arme! Ganz gute Besserung dem Geburtstagskind! Mit dieser tollen Karte und dem feinen Kuchen, wird er bestimmt bald wieder fit sein.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir gute und schnelle Besserung und trotzdem einen schönen Geburtstag! Und dir wünsch ich ein bisschen Luft zum Durchatmen, bei euch jagt ja echt eine Feier die nächste ;-).
    Die Karte und die Caketopper sind wunderschön...wie alles was du machst!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dina!
    Dein Armer Sohnemann! Manchmal ist die Aufregung auch Schuld am ImmunsystemTief... Gute Besserung für ihn!

    Doppelkullerkarte...noch nie gesehen. Gute Idee!
    Danke für die Anregung!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!