Mittwoch, 15. August 2012

Moderne Weihnachten Teil 4

Heute erwartet euch ein ganzer Winterwald, gestempelt mit dem Tannenbaum aus dem Stempelset `Moderne Weihnachten´. Für die schneebedeckte Landschaft habe ich `hügelig´ gerissene Stücke von flüsterweißem  Farbkarton mit dem Prägefolder `Perfect Polka Dots´ und unserer Präge- und Stanzmaschine Big Shot geprägt. Verwendet habe ich die Rückseite der geprägten Kartonstücke. So kommt die Schneelandschaft noch etwas besser zur Geltung, finde ich. Aber auch ungeprägt machen die gerissenen Hügel etwas her. Der Gruß stammt ausnahmsweise aus dem Stempelset `Kleine Wünsche´ , lässt sich aber natürlich problemlos durch die Sprüche der `Modernen Weihnachten´ ersetzen, wenn man für die Karte ausschließlich mein Angebot nutzen möchte.


Morgen geht es ganz modern weiter!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Mensch Dina,
    die Karten sehen toll aus...anfangs dachte ich, der Stempel vom Tannenbaum sieht so unnatürlich verschnörkelt aus, aber Deine Karten wirken klasse und weihnachtlich.
    Ach übrigens ich habe auf "Übungspapier" mal endlich mit meinen Stempeln gearbeitet :-)
    Kommt Zeit kommt Muße ;-)
    Herzliche Grüße
    Melanie P.

    P.S. Übrigens wenn es Dir oben mal zu drückend wird (es werden ja bis zum Wochenende 37°), ein kühlendes Fußbad während der sitzenden Tätigkeit kommt gut.

    AntwortenLöschen
  2. Lustig, dass nicht nur ich mir schon Gedanken über meine diesjährigen Weihnachtskarten mache :o). Die Karte find ich super. Schlicht aber dennoch mit den gewissen Details....mir gefällt auch, dass du den Stern gelb gefärbt hast.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dina,

    ist die Karte schön geworden. Eine tolle Idee mit den Polka Dots als Schneeberge.

    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!