Freitag, 17. August 2012

Moderne Weihnachten Teil 6

Für diese kleine und schlichte Verpackung habe ich wieder die schöne Christbaumkugel mit Markern zweifarbig gestempelt. Mit einem Stückchen Draht `hängt´ die Kugel an drei mit der Vogel-Elementstanze ausgestanzten Zweigen.


Zum Abschluss der Weihnachtsserie habe ich noch eine schnelle Anleitung für euch:

Für die Tüte braucht ihr ein 11 inch x  4 1/4 inch großes Stück Karton. Horizontal falzt ihr nun bei 5/8",
1 1/4",    5 1/4",  5 7/8", 6 1/2" und 10 1/2". Nun dreht ihr den Karton um 90 Grad und falzt bei 1 1/4".
Im Bild unten könnt ihr sehen, wo ihr einschneiden bzw. wegschneiden müsst:


Nun wird die Tüte erst mithilfe der seitlichen Klebelasche geschlossen und dann der Boden geklebt. Durch die mittleren Falzlinien erhält die Tüte automatisch ihre Form und kann mit Schleifenband oben zugebunden werden. Sollte die Anleitung unverständlich sein oder Fragen offen lassen, schreibt mir eine Mail. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Am Wochenende gibt es wieder etwas Unweihnachtliches, da hat nämlich meine Mama Geburtstag.

Liebe Grüße, Dina

1 Kommentar:

  1. Oh - wow!
    Toll!

    Finde ich absolut bewundernswert, bei diesen Temperaturen so geniale Weihnachtswerke zu zeigen!
    Superschön!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!