Donnerstag, 20. September 2012

Mission (im)possible!

Puh, die heutige Karte war vielleicht ´ne schwere Geburt. Ich hatte den Auftrag, eine Karte zum 65. Geburtstag eines Mannes zu machen, die bitte schön etwas mit Fotokameras oder Computern zu tun haben sollte, weil dies die Hobbies des Geburtstagskindes sind. Kameras oder Computer??! Solche Stempel habe ich gar nicht... Aber so schnell gebe ich ja nicht auf. Nun sind zwar Motto- oder Themenkarten gar nicht so meine Baustelle, aber die Auftraggeberin liegt mir schon sehr am Herzen, also Ärmel hochgekrempelt und losgelegt.
Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft ich von vorne angefangen habe. Die Idee war, ein Laptop auf der Vorderseite der Karte zu gestalten. Aber jedes Mal, wenn ich dachte `so, jetzt kann man´s erkennen´ und meiner lieben Familie die Karte unter die Nase gehalten habe, herrschte erstmal angestrengte Schweigen und dann kamen die wildesten Theorien, um welches Gebilde es sich wohl handeln könnte.
Als meine Eltern am Wochenende zu Besuch kamen, die die Karte für die Auftraggeberin mitnehmen sollten, war ich schon ziemlich entnervt. Und jetzt ratet mal, wer die kreativsten Ideen im Kopf hatte, wie man die Karte verbessern könnte?? MEIN PAPA! Kaum zu glauben, aber wahr! Mein Papa, der meinen Basteleien sonst kein gesteigertes Interesse entgegenbringt, sprudelte plötzlich vor Ideen über! Die heutige Karte ist also eher sein geistiges Eigentum!!!
Und hier ist sie....Trommelwirbel!



Und jetzt sagt bloß nicht, man kann den Computer nicht erkennen....!

Innen gehörte natürlich noch die Geburtstagszahl hinein. Das Designerpapier ist aus dem Pack `Festival der Vielfalt´, da sieht man, dass es nicht nur weihnachtlich zu nutzen ist.
Die Auftraggeberin war Gott sei Dank hellauf begeistert! Puhhh! Danke nochmal, Paps, für deine tollen Ideen!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Wow, die Karte ist super geworden. Großes Lob an deinen Papa für die tolle Idee. Echt klasse geworden die Karte.

    LG Nicole ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ,
    da hat dein Vater sich aber mächtig ins Zeug gelegt.
    Männer sollten sich öfter kreativ betätigen.
    Gruß an den Papa .
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hey Dina,
    super!! Ich hab sofort erkannt, dass es ein PC ist! Die Deteils sind klasse, die Kästchen oben rechts und www.wolfgang.de und die Tastatur ist auch echt toll geworden. Da hat sich die Mühe doch gelohnt.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Wir könnten noch männliche Verstärkung im Team gebrauchen;)Dein Vater
    hat Talent, und die Tochter hat es perfekt umgesetzt!Bravo!
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich kreativ dein Paps, eine tolle Karte mit einer tollen Geschichte!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hey Dina,

    super cool Deine Karte. Richtig schön und na klar erkennt man ganz deutlich einen PC;-).
    Ja, ja die Papsis tun immer so als würde die das alles nicht interessieren und in Wirklichkeit schlummern solche Talente in denen ;-)
    VLG Anke

    AntwortenLöschen
  7. ohh die ist ja sowas von toll ..ich finde sie mehr wie Perfekt..smile....sei lieb gegrüßt Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen liebe Dina,

    ich bin durch Zufall auf Deinem Blog gelandet und muss Dir ein ganz grosses Kompliment
    machen. Es ist nicht nur diese Männerkarte wunderschön gelungen, ich war eine ganze Weile
    hier zu Besuch und finde Deine Werke einfach traumhaft schön.
    Sie sind sowohl farblich als auch gestalterisch einsame Spitze. Auch von Deiner Sauberkeit
    beim Arbeiten bin ich sehr erfreut.

    Ich bin begeistert und werde nun öfters einen Blick auf Deinem Blog werfen !!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Idee. Die Vorgaben hast du aber wirklich genial umgesetzt! Ich kann mir schon vorstellen, daß das diese Art Aufträge die schwersten sind.
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. ja wie cool ist das denn .... Eine klasse Karte :-)
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dina,
    die Karte ist echt der Knaller. Die Idee werde ich mir merken. Der Birthday-Stempel ist echt vielseitig. Lob auch an deinen Papa.
    Ich war heute zum ersten Mal auf deinem Blog und bin begeistert, du zauberst viele schöne Sachen! Weiter so, ich schaue gerne wieder vorbei.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!