Freitag, 30. November 2012

Wunderschöne Geschenkverpackungen

...sind gestern beim Workshop für Weihnachtsverpackungen entstanden! Aber erstmal der Reihe nach...
Ihr habt lange nichts mehr von mir gelesen, aber ich war keineswegs untätig, sondern mit den Vorbereitungen des Workshops, aber auch des Adventskaffees beschäftigt, der Sonntag bei uns stattfindet. Der dritte Kuchen ist nun im Ofen (mir wird´s nicht langweilig - morgen folgen noch Kuchen Nr. 4-7), und nun habe ich mal einen Moment Muße, um euch vom wunderbaren, kurzweiligen und lustigen Workshop-Abend gestern zu berichten.

Zunächst einmal die Tisch-Goodies. Auf der Convention habe ich besondere Keksstempel mit SU-Logo erstanden und als ich Montag die ersten Adventsplätzchen knetete, kam mir die Idee, für den Workshop doch einfach ein paar mit diesem Logo zu bestempeln:


Weiter geht´s mit unseren Projekten. Zum Warmwerden haben wir mit der BigShot eine Fancy Favour Box ausgestanzt und ratzfatz verziert.


Dieser kleine runde Stempel in der Mitte aus dem Set `Wunderbare Weihnachtsgrüße´ war der Favorit des Abends. Ihr werdet´s gleich sehen, er ist auf so manchem Projekt gelandet!
Weiter ging´s mit einer klassisch-schlichten Box aus Ober- und Unterteil, verziert mit einer Papierschleife, die mir auf den Bildern im Katalog so gut gefiel.

Wenn man eine einfache Regel beachtet, kann man sichergehen, dass Ober- und Unterteil der Box immer perfekt aufeinander passen. Das Quadrat für das Unterteil sollte immer zwischen 1 und 2 mm kleiner zugeschnitten werden als das für´s Oberteil, dann `sitzt´ es perfekt. Ich habe hier ein Quadrat mit der Seitenlänge 6" (Oberteil) und ein Quadrat mit der Seitenlänge 15,1 mm (Unterteil) zugeschnitten. Gefalzt habe ich beide Quadrate bei 1,5", danach (ganz wichtig!) habe ich das Quadrat für´s Oberteil rundherum um 1 cm gekürzt, damit der chilifarbene Karton zur Geltung kommt.

Als drittes Projekt habe ich eine Verpackung für Gutscheine im Scheckkartenformat vorbereitet. Die Idee dazu hat mir meine Kollegin Anke geliefert, die wiederum die Anleitung hier gefunden hatte.


Es hat mal wieder riesigen Spaß gemacht! Das glaubt mir doch kein Mensch, dass in der Runde gestern fast nur Bastel-Neulinge waren!!! Seht selbst:


Diese traumhaft schönen Werke stammen von der `Seifenmaus´, schaut mal hier! Ihr könnt euch vorstellen, wie wir aus allen Wolken gefallen sind, als wir festgestellt haben, dass wir im gleichen klitzekleinen Ort wohnen!!

Die Werke auf dem letzten Foto stammen übrigens von meinem ersten männlichen Workshop-Teilnehmer. Cool, oder? Ich fand´s total großartig mit unserer lustigen Runde!

Jetzt möchte ich noch meine neuen Blog-Leser ganz herzlich begrüßen! Wie schön, dass ihr euch eingetragen habt!
Es tut mir so leid, dass ich aus Zeitgründen im Moment meine üblichen Blogrunden bei euch nicht drehen kann...das wird alles nachgeholt, versprochen!

Ich wünsche euch ein zauberhaftes erstes Adventswochenende!
Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Liebe Dina
    Ihr habt so viele tolle Sachen gewerkelt, die Box gefällt mir besonders gut! Auch ich wünsche dir ein schöne 1. Adventswochenende!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen!
    Deine Plätzchen sehen ja lecker aus - könntest Du das Rezept veröffentlichen?
    Liebe Grüße
    Martina =o)

    AntwortenLöschen
  3. Mein Gott wie schaffst du das alles? So tolle Projekte vorzubereiten, den WS und dann nochmal eben ein Adventstreffen mit 25 Personen vorzubereiten.
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent mit deinen Gästen!
    lg Helga

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!