Samstag, 31. März 2012

Willkommen, kleiner Jonas!


Babykarten gehören zu den Karten, die ich am liebsten bastle! Die Geburt eines Babys ist immer ein Grund zur Freude und was gibt es Schöneres, als den neuen kleinen Erdenbürger mit einer liebevoll gestalteten Karte zu begrüßen! In diesem Fall ist das Stempelset `Für´s Baby´ zum Einsatz gekommen, coloriert mit Stampin Pastels. Dazu eine genähte Wäscheleine und, damit es persönlich wird, der Name des Babys, der hier mit dem  `Just Perfect Alphabet´  auf das Designerpapier `Nursery Nest´ gestempelt wurde.


Heute geht ja nun leider die Sale-a-bration zu Ende....aber es gibt keinen Grund zur Traurigkeit, denn ab morgen gibt es für den gesamten April eine neue tolle Aktion! Schaut doch einfach morgen wieder vorbei!

Liebe Grüße, Dina

Freitag, 30. März 2012

Happy Birthday

..., liebe Schwiegermama! Und auch dir, lieber Schwiegerpapa in 3 Tagen!

Heute endlich bekommen meine liebe Schwiegermama und -papa ihr Geburtstagsgeschenk und ich kann es euch hier zeigen! Wir (die Kinder und Schwiegerkinder) verschenken einen Gutschein, den wir aber nicht einfach so in eine Karte stecken wollten. So ist es nun eine Schwarzwälder Kirschtorte geworden:





Ich habe eine ähnliche Geburtstagstorte aus Papier mal vor einiger Zeit auf einer Webseite gesehen und konnte mich leider nicht mehr erinnern, wo das war. Deshalb musste ich mir wohl oder übel das Schnittmuster für die Tortenstücke selbst ausdenken. Eigentlich gar nicht so schwer, wenn man sich am Prinzip der rechteckigen Schachteln mit Deckel orientiert. In einem Tortenstück steckt nun der Gutschein, die anderen Stücke sind mit Lieblingssüßigkeiten gefüllt.
Für´s Nachbasteln gibt´s natürlich auch den `Grundriss´ der Schachteln:


Bei Fragen zur Anleitung bitte einfach einen Kommentar schreiben (oder natürlich auch einfach so, wenn euch die Torte gefällt...:-)))).
So, und jetzt wird echte Torte gefuttert!

Liebe Grüße, Dina

Samstag, 24. März 2012

Einen edlen Tropfen...

...verschenken wir gern, wenn wir von lieben Freunden bekocht werden. Aber wie überreicht man eine Flasche? `Einfach so´ ist ein bisschen nackt und die handelsüblichen Flaschentüten gefallen mir ja so gar nicht. Wie gut, dass es mit Stampin´Up! so einfach ist, kleine Geschenke und Mitbringsel zu verpacken! Für die bevorstehende Osterzeit habe ich einen Flaschenanhänger gebastelt, der ratzfatz fertig ist und dem Beschenkten zeigt, dass man sich Gedanken und Mühe gemacht hat.




Die Eier habe ich mit der großen Ovalstanze aus dem SAB-Designerpapier ausgestanzt und das Gras von Hand aufgezeichnet und ausgeschnitten. Der Schriftstempel stammt wieder aus dem Set `Osternostalgie´ . Noch ein Strass-Steinchen auf´s kleine O und fertig ist der Flaschenanhänger.

Ich verabschiede mich nun in einen frühlingshaften Kurzurlaub nach Rom und habe am 30. März wieder etwas Kreatives für euch! Hier ein kleiner Sneak...



Liebe Grüße, Dina

Donnerstag, 22. März 2012

Cooler Kitsch

Auf diesen Begriff bin ich auf Danielas Blog gestoßen (den ich sehr gern verfolge, liebe Daniela!). Der Ausdruck trifft bei manchen Stempelsets den Nagel auf den Kopf. Das Set `Osternostalgie´ war bei mir zugegebenermaßen nicht Liebe auf den ersten Blick, aber der schöne Kirschblütenzweig hat es mir dann doch angetan. Cooler Kitsch eben.
Schon das Colorieren der Blüten hat etwas Meditatives an sich, und es braucht auch nicht viel zusätzliche Dekoration, da der Zweig allein schon wirkungsvoll ist. Die Idee ist nicht neu und war auf vielen Blogs schon zu bewundern, aber doch so schön, dass die Pillowbox mein erstes Projekt mit Kirschblütenzweig geworden ist.
Einmal in Anthrazit gestempelt auf Farbkarton in Saharasand:



 Und dann noch einmal klassisch auf weiß gestempelt:



Manchmal darf´s auch einfach mal ein bisschen cool kitschig sein, oder?

Ich wünsche euch einen sonnigen Frühlingstag!

Liebe Grüße, Dina

Dienstag, 20. März 2012

Retro-Impressionen

So heißt das tolle Designerpapier, das es noch bis Ende März für jeden Einkauf von 60€ gratis gibt. Zum Glück habe ich einige Pakete davon gehortet...die genaue Anzahl lasse ich lieber im Dunkeln, sonst könnt Ihr Euch ausrechnen, wie maßlos ich Stampin up! Produkte bestellt habe, seit ich sie während dieser Sale-a-bration kennengelernt habe....*räusper*.

Nun aber zur heutigen Karte, die ich gestern wie versprochen mit dem schönen Papier gewerkelt habe.




Für die Blumenvase habe ich die Ornamentstanze verwendet und einfach unten ein Stückchen abgeschnitten. Die Blüten wurden alle mit der Boho-Blüten-Stanze und einer der IttyBitty-Stanzen ausgestanzt. Dann noch etwas Crystal Effects und ein Schleifchen aus Leinenfaden dazu, fertig ist die Geburtstagskarte. Der Glückwunsch stammt aus dem Set `Perfekte Pärchen´ und ist mein erklärter Liebling unter den Geburtstagsstempeln.Hier die Blumenvase noch einmal aus der Nähe:


Ich wünsche euch einen tollen Frühlingstag!

Liebe Grüße, Dina

Montag, 19. März 2012

Manchmal...


...braucht man leider auch Trauerkarten. Für Freunde, die einen lieben Menschen verloren haben, ist diese Beileidskarte entstanden.




Das Stempelset `French Foliage´ eignet sich gut dafür, finde ich. Zuerst habe ich den Schriftstempel mit Versamark gestempelt und dann mit dem Embossingpulver in clear embossed. Danach wird alles mit dem Schwämmchen in Savanne und Anthrazit betupft und mit dem schönen Blatt in Anthrazit bestempelt. Der Spruch (den man leider auf dem Foto kaum erkennen kann) stammt aus dem Set `Kleine Wünsche´.

Spaß machen solche Karten nicht wirklich, aber sie gehören ja wohl zum Leben dazu....
Heute möchte ich ein bisschen was von meinem Sale-a-bration Designerpapier verarbeiten, mal schauen, was draus wird. Die Sale-a-bration läuft nur noch bis Ende nächster Woche, so lange könnt ihr euch noch bei jedem Einkauf von 60 € ein Gratisprodukt aus dem Sale-a-bration-Flyer aussuchen! Wenn ihr dieses Angebot auf der Zielgeraden noch nutzen möchtet, schickt mir einfach eine Mail .

Liebe Grüße, Dina 

Sonntag, 18. März 2012

Herzen in Draht Teil 2

Der Sonntag ist bei uns Familientag, deshalb zeige ich euch nur schnell eine Karte, die ich zusammen mit der gestrigen Karte gewerkelt habe, weil ich noch einige gestanzte Herzen in Calypso übrig hatte. Diesmal habe ich keinen Spruch gestempelt; so ist die Karte universell einsetzbar.


Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße, Dina

Samstag, 17. März 2012

Schön war´s

...auf der Creativa! So viele Eindrücke, so viel Auswahl, so viele verschiedene Techniken, das hat mich erstmal Bauklötze staunen lassen. Zum Glück war es gar nicht so voll und man konnte in aller Ruhe alles anschauen und natürlich auch das ein oder andere für´s eigene Bastelreich erstehen. Sicher wird in nächster Zeit etwas davon hier zum Einsatz kommen.

Heute habe ich für euch aber auch noch etwas Kreatives. Als eine liebe Freundin mich um eine Idee bat, wie sie selbst eine schöne Karte für eine Hochzeit gestalten könnte, fiel mir der Blumendraht wieder ein, den ich schon für meine Pillowbox im ersten Post verwendet hatte. Dabei ist diese Karte entstanden:




Der schöne Spruch stammt aus dem Set `Heard from the heart´ . Die Herzen habe ich mit der `Herz an Herz´-Stanze in Calypso ausgestanzt. Liebe Nadja, wenn dir die Karte gefällt, freue ich mich auf einen gemütlichen Bastelnachmittag mir dir! Die passende Pillowbox für´s Geldgeschenk ist dann auch schnell gemacht.

Ich wünsche euch allen einen gemütlichen und erholsamen Sonntag!

Liebe Grüße, Dina

Mittwoch, 14. März 2012

Hmmmm...


Meine ersten Mandelsplitter sind richtig lecker geworden. Das war aber mit meinem heißgeliebten Thermomix auch keine große Kunst. Jetzt muss ich mich nur beherrschen, um nicht ständig selbst davon zu naschen, denn eigentlich möchte ich sie ja morgen meinen Eltern mitbringen... .




Für die Verpackung habe ich diese Anleitung genommen. Das ging ratzfatz und  macht was her. Dann noch schnell ein bisschen gestempelt und verziert und fertig ist das Mitbringsel. Zu dieser Farbkombination (Schokobraun, Wasabigrün und Aquamarin) hat mir der Color Coach geraten.

Dann kann´s ja morgen losgehen nach Dortmund! Ich freue mich schon riesig auf die Creativa, denn ich war noch nie dort. Bin echt gespannt!

Liebe Grüße und bis Samstag, Dina

Dienstag, 13. März 2012

Schmetterlinge

sind meine Frühlingsfavoriten! Deshalb verwende ich im Moment gern das Gastgeberinnenset `Schmetterlingszauber´. Auch bei dieser Karte ist das Designerpapier mit dem Schriftmuster zum Einsatz gekommen, diesmal in zartblau. Stempelfarbe und Schleifenband in mittelblau heben sich schön davon ab, finde ich.






Wir Demos dürfen ab heute schon einmal in den neuen Sommer-Minikatalog linsen....da kommen tolle Sachen auf uns zu...! Pünktlich am 1. Mai wird der neue Mini dann hier zu sehen sein.

Jetzt setze ich mich in mein kreatives Chaos und werkle eine Pralinenbox für meine Eltern, die ich ab Donnerstag besuche (natürlich geht´s auch zur Creativa!!). Nachher schwinge ich dann noch den Kochlöffel, um Mandelsplitter zu machen, die einzige Süßigkeit, die meine liebe Mama schwach werden lässt. Hoffentlich gelingt´s..!

Einen kreativen Tag euch allen und bis morgen!
Liebe Grüße, Dina

Montag, 12. März 2012

Danke

möchte ich allen sagen, die mir so nette Worte zu meinem Blogstart geschrieben haben! Das tut richtig gut!

Für die heutige Karte habe ich das wunderschöne Gastgeberinnen-Set `Schmetterlingszauber´ und die Farbe Pflaumenblau verwendet. Der Hintergrund ist mit Versamark gestempelt und der Schmetterlingsring mit der 1 3/4 " Kreisstanze ausgestanzt. Schlicht und ergreifend. Ich bin eigentlich kein großer Fan der Farbe Lila, aber in dieser Form finde ich es schön zurückhaltend. Auch das tolle gemusterte Designerpapier ist zum Einsatz gekommen. Eins meiner Lieblingsprodukte, denn der dicke Block ist so ergiebig und die dezenten Muster lenken nicht vom Motiv ab.




Ich arbeite übrigens daran, die Fotos datenmäßig zu verkleinern, ohne dass die Qualität darunter leidet, damit die Bilder nicht ewig lange brauchen, bis sie sich aufgebaut haben... ich hoffe, ihr seht es mir noch nach. Ich wurschtel mich da durch...:-)))

Die morgige Karte zeigt wieder den Schmetterlingszauber und sieht doch ganz anders aus. Schaut vorbei, wenn ihr Lust habt!

Liebe Grüße, Dina

Sonntag, 11. März 2012

Kartenbox

Wenn man wie ich viel und gern Karten bastelt, hat man meist mehr davon im Vorrat, als man selbst verschicken und verschenken kann. Was liegt da näher, als die eigene Mutter mit Karten zu versorgen? Für diesen Zweck habe ich mit dem schönen Sale-a-bration-Papier eine Box gewerkelt. Ich habe mich dabei an dieser Anleitung orientiert.




Aufgeklappt sieht man die beiden Kartenfächer.




Die Größe der Box lässt sich je nach Kartenmenge und -größe variieren. In den nächsten Tagen zeige ich euch dann einige der Karten, die ich in dieser Box verschenken möchte.

Liebe Grüße, Dina

Samstag, 10. März 2012

Endlich geschafft!

Mein Blog steht! Ich bin seit kurzem Mitglied im Team Helga (http://stempelkunst-by-helga.typepad.com) und freue mich riesig darauf, Euch hier so oft wie möglich zu zeigen, was sich aus den wunderbaren Stampin´ up!- Produkten so alles werkeln lässt. Wenn euch meine Werke gefallen, freue  ich mich natürlich auch, wenn ihr euch die Zeit nehmt, einen Kommentar zu hinterlassen!

Heute zeige ich euch eine Pillowbox (ich liiiiebe diese BigShot-Stanzform!!), die ich als kleines Dankeschön für Freunde gewerkelt habe, die uns heute Abend netterweise zum Essen einladen. Gefüllt ist sie mit edlen Schokolädchen. Mir spukte schon eine Weile die Idee im Kopf herum, statt des üblichen (zugegeben sehr hübschen) Schleifenbandes einen dünnen Silberdraht aus dem Floristikbereich zu verwenden. Die Farbkombi anthrazit und rosenrot gefällt mir immer sehr gut und bekommt mit dem Silberdraht noch einen kleinen Kick. Die kleinen Blüten sind mit einer der Itty Bitty Stanzen gestanzt und mit einem kleinen 3D-Klebepad paarweise mit dem Draht dazwischen zusammengeklebt. Das geht schnell und macht was her.



Vielleicht schaut ihr ja bald mal wieder vorbei? Ich würde mich freuen!

Liebe Grüße, Dina