Mittwoch, 31. Oktober 2012

Happy Halloween!

Happy Halloween - das wünsche ich allen, die heute durch die Straßen ziehen und feiern! Auch mein Sohnemann ist heute zu einer Halloween-Party eingeladen und da musste natürlich ein passendes Mitbringsel her. Die süße Frankenstein-Tüte ist ganz und gar nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern so ziemlich eins zu eins von Catherine Pooler abgeguckt, weil ich die Idee einfach so toll fand. Gefüllt habe ich die Tüte mit giftgrünen (Apfel-)Spaghetti, weißen Mäusen und Weingummi-Fledermäusen.


Die Tüte stand heute schon fertig während des Weihnachtskarten-Workshops rum und gefiel meinenTeilnehmerinnen so gut, dass sie spontan als 4. Projekt nachgewerkelt wurde! Mein Workshop-Marathon (Samstag, Dienstag und heute!!) hat riesig viel Spaß gemacht und alle haben tolle Projekte gezaubert. Die Bilder davon zeige ich euch in aller Ruhe nach der Convention!

Morgen geht´s los und ich freue mich schon wie ein Kind auf Weihnachten!!! So ruhig wie es diese Woche auf den meisten Blogs war (wegen der Vorbereitungen!!), so spannend wird es dann nächste Woche, wenn alle ihre Eindrücke und Swaps zeigen. Also lasst euch überraschen!

Liebe Grüße, Dina

Samstag, 27. Oktober 2012

Es wird weihnachtlich

Der November naht und deshalb darf es auch so langsam losgehen mit den Weihnachtskarten! Die Vorweihnachtszeit ist für mich die schönste Zeit des Jahres -  so gemütlich! Und alles ist so schön dekoriert, herrlich!
Ich starte heute mal mit zwei Karten, für die ich die neue Big Shot Stanze `Schneeflocken´ verwendet habe. Wie man sieht, braucht man nicht unbedingt spezielles Weihnachtspapier. Fast jedes dezent gemustertes Designerpapier eignet sich für Weihnachtskarten, hier habe ich das DP `Vintage Mix´ genommen.




Der süße kleine Wellenkreis mit dem Spruch stammt aus dem neuen Gastgeberinnenset `Peppiges Potpourri´ aus dem Herbst-Winter-Katalog.

So, jetzt mache ich mich gleich auf den Weg zu unserem Thermomix trifft Stampin´Up!-Workshop. Leider kann ich euch die Werke noch nicht zeigen, denn der gleiche Workshop findet noch einmal Ende November statt (siehe Sidebar ganz oben). Das wäre ja dann blöd, wenn die Teilnehmer schon wüssten, was es gibt! Nur so viel sei verraten - es werden suuuuperleckere Geschenke aus der Küche! Für die Freundin, für die Arbeitskollegin, für den netten Postboten, der immer die schweren Stampin´Up!-Pakete schleppt, für den Schornsteinfeger, für ...ach, euch fallen schon genug liebe Menschen ein, die man damit erfreuen könnte!

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
Dina

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Noch ein wenig Herbst

Nach dem unerwarteten spätsommerlichen Wetter in den letzten Tagen ist es hier heute so richtig herbstlich nebelig und trüb, deshalb möchte ich euch heute noch ein kleines herbstliches Dankeschön zeigen, das ich letztens verschenkt habe. Von meiner Filz-Stanzaktion waren noch richtig viele Blätter übrig, so dass ich sie auch hier verarbeitet habe.


Und schon bin ich wieder weg...kommt gut ins Wochenende!

Liebe Grüße, Dina

Dienstag, 23. Oktober 2012

Winter-Knallbonbon

Ihr fragt euch sicher schon, warum es hier so ruhig geworden ist...nee, ich liege nicht auf der faulen Haut, sondern rotiere vielmehr um meine eigene Achse, um noch alles bis zur Convention fertig zu bekommen! Zusätzlich bereite ich  die Weihnachtskarten-Workshops und den tollen Thermomix-Stampin´Up!-Workshop vor, es geht also heiß her! Der Thermomix probiert die tollsten Sachen aus (und nicht nur Essbares - lasst euch überraschen!) und alles will auch noch nett verpackt werden. Leider kann ich euch noch nichts davon zeigen, deshalb gibt´s heute was aus der Konserve, das ich vor ein paar Wochen gewerkelt habe. Ein winterliches Knallbonbon - ich finde, es muss ja nicht unbedingt immer weihnachtlich sein, manchmal hat man ja auch einfach so eine Kleinigkeit zu verschenken. Da passen die süßen neuen Handschuhe aus dem Herbst-Winter-Katalog doch perfekt!


Virtuell übergebe ich dieses Goodie meinen neuen Blog-Leserinnen, Herzlich Willkommen!!! Ich freu mir `n Loch in den Bauch, dass ihr mich regelmäßig besuchen kommt!

So, ich rotiere dann mal weiter...es gibt noch so viel zu tun und es ist nur noch eine gute Woche bis zu meiner ersten Convention!! Ich bin schon soooo gespannt!

Liebe Grüße, Dina

P.S.: Für den Thermomix-Stampin´Up!-Workshop `Geschenke aus der Küche´ wäre noch ein Plätzchen frei!! Anmeldungen sind bis morgen möglich , ich freu mich auf euch!

Samstag, 20. Oktober 2012

Hallo Baby!

Heute habe ich ein paar Glückwunschkarten zur Geburt für euch. Eine Mädchenkarte und zwei für kleine Baby-Jungs. Zur Mädchenkarte hat mich Carola inspiriert, die so zauberhafte Kinderwagen aus Stanzteilen kreiert. Für die Jungs-Karten habe ich das Set `Babyglück´ verwendet, das zum Glück den Sprung vom Sommermini in den neuen Hauptkatalog geschafft hat.


Hier war leider das Licht zum Fotografieren bescheiden. Der Spruch stammt aus dem Set `A word for you´, das eine zauberhafte Schrift hat, finde ich.

Genießt das Wochenende!
Liebe Grüße, Dina

Freitag, 19. Oktober 2012

Alles Liebe zum Geburtstag, Paul!

Heute habe ich mal wieder eine Geburtstagskarte für euch, nämlich für Paul, der heute großartige 8 Jahre alt wird.


Und schon bin ich wieder weg! Bis morgen!

Liebe Grüße, Dina

Dienstag, 16. Oktober 2012

Schmetterlingsset

Beim Anblick all der schönen Goodies in Helgas und Jennis Workshop-Tüte musste ich einfach noch weiter damit werkeln. Ich habe mich allerdings nicht an die Vorlagen gehalten (, die wunderschön sind, wie alles, was díe zwei machen), sondern habe versucht, mal anders zu kombinieren, Herausgekommen ist eine Danke-Karte, zu der ich passend noch einen kleinen Milchkarton, gefüllt mit Schokolade, dekoriert habe.


Für den Milchkarton habe ich das neue Set `Ein Gruß für alle Fälle´ verwendet, das mit den passenden Stanzen wirklich für alle Anlässe toll zu gebrauchen ist.

Liebe Grüße, Dina

Samstag, 13. Oktober 2012

Eleganter Schmetterling

So heißt eine neue Handstanze aus dem brandneuen Katalog. Ist mir ein Rätsel, warum ich die nicht gleich bei meiner ersten Bestellung mitgeordert habe, denn sie ist sooo schön! Zum Glück habe ich ein großartiges Team und durfte mir am Samstag auf der `Ideenreich´ in Dortmund einfach so zwei Tütchen mit Materialien zum Nachwerkeln mitnehmen. Einen dicken Kuss  nochmal dafür an Helga und Jenni! In einem der Tütchen befanden sich großzügigste Materialien zum Nachwerkeln von wunderschönen Karten mit diesem eleganten Schmetterling. So komme ich nun doch schon in den Genuss, damit zu arbeiten!


Das Papier ist ebenfalls neu und heißt `Straßenfest´. Bei diesem Pack gibt es kein Muster, das mir nicht auf Anhieb gefallen hätte. Eine hab´ ich noch:




Liebe Grüße, Dina

Freitag, 12. Oktober 2012

Für einen Golf-Freund

...ist diese Karte zum Geburtstag entstanden. Ich weiß, dass das `Geburtstagskind´  leidenschaftlich gern Golf spielt, und als ich eine ähnliche Idee bei Pinterest sah (leider weiß ich nicht mehr, wo..*schäm*), war klar, wie die Karte aussehen müsste.


Meine Familie, die ja bei meinen Kreationen bekanntlich öfter mit Blindheit geschlagen ist, meinte erstmal `Ah, ein Golfschläger!!´ .....Neeeee, das soll das Loch sein, wo der Ball rein muss... nach der Aufklärung hat´s natürlich jeder sofort erkannt, ja nee, ist klar. Ist doch ´ne Fahne dran!!! So kann ich einfach nicht arbeiten...!

Kommt gut ins Wochenende und liebe Grüße!
Dina

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Inspirationen

Mich würde mal interessieren, wo ihr so eure kreativen Inspirationen hernehmt. Bei mir sind das oft alltägliche Dinge. Mir gefällt irgendetwas richtig gut und plötzlich ist eine neue Idee da. So auch bei den heutigen Karten. Vor ein paar Wochen entdeckte ich im kleinen Modeladen bei uns im Dorf ein wunderschönes Tuch in herbstlichen Farben, jedoch ohne das übliche Gelb-Orange, in dem jetzt überall die Herbstdekorationen zu sehen sind. In das Tuch habe ich mich auf jeden Fall auf den ersten Blick verliebt und beim Betrachten der wunderschönen Farbkombi aus Rosé, Dunkelbraun und Orange kam mir die SU-Herbstblätterstanzform in den Sinn. Ich wollte schon länger mal meine neue Gummiwalze für schöne Farbverläufe ausprobieren. Der erste Versuch ist gar nicht mal so schlecht geworden, finde ich. Ich habe von hell nach dunkel nacheinander folgende Farben auf Flüsterweiß gewalzt: Kirschblüte, Morgenrot, Terrakotta, Grünbraun und Espresso. Das so entstandene Papier habe ich dann beliebig mit der Stanzform ausgestanzt.


Und hier nochmal mit der Quelle der Inspiration :-)))



Der Spruch stammt übrigens aus dem brandneuen Set `A word for you´. Ich liebe diese Schrift! Für mich ein absolutes Muss! Und, wie bekommt IHR eure besten Ideen?

Genießt das traumhafte Wetter und liebe Grüße,
Dina

Sonntag, 7. Oktober 2012

Was für ein Erlebnis!

Mein Besuch gestern auf der Messe `Ideenreich´ in der Dortmunder Westfalenhalle war der absolute Hammer!! Helga und Jenni haben sich wirklich selbst übertroffen mit ihrem super professionellen und mit Liebe bis ins letzte Detail dekorierten Stand!! Es tut mir ja leid für die anderen Stände, aber dieser war mit Abstand der Schönste. Als ich dort ankam, waren alle schon fleißig dabei zu beraten, zu stempeln und zu erklären. Allen voran natürlich Helga und Jenni, aber auch Anke und Melanie haben den Stand mit ihrem Talent und Charme gerockt. Ich bin sooo stolz, dass ich mit so tollen Kolleginnen in einem Team sein darf!!

Der Stand ähnelte einem Taubenschlag, so viele Interessierte konnten sich nicht satt sehen an den tollen Sachen. Ich habe auch Bauklötze gestaunt angesichts der Produktvielfalt, denn meine eigene Bestellung aus dem neuen Katalog konnte ich vor meiner Abfahrt nicht mehr auspacken. Auf der Messe gab´s dann die neuesten Stempel und Stanzen zu bestaunen und zu streicheln.

Am liebsten wäre ich den ganzen Tag dort geblieben, aber ich wollte den Besuch in Dortmund natürlich auch mit einem Besuch im Krankenhaus verbinden (meinem Vater geht´s schon viel besser - vielen lieben Dank für eure lieben Mails!), so habe ich mich dann schweren Herzens mittags losgerissen.

Ach, es war so schön, die vier in Aktion zu erleben und auch noch andere Team-Kolleginnen zu treffen. Wenn das überhaupt geht, freue ich mich jetzt NOCH mehr auf die Convention in Mainz Anfang November. Das wird eine Sause!!

Nach meiner Rückkehr heute habe ich natürlich direkt das große SU-Paket ausgepackt. Das ist jedes Mal ein bisschen wie Weihnachten! Meist bestelle ich die Stempelsets in Clear, weil sie einfach besser zu verstauen und so handlich sind. Und ich liebe es, neue Stempelsets zu montieren, damit sie dann sofort einsatzbereit sind.

Dafür habe ich heute einen kleinen Tipp für euch. Die Idee ist nicht von mir, ich habe sie irgendwann mal in einem amerikanischen Video auf Youtube gesehen und weiß beim besten Willen nicht mehr wo. Für viele von euch ist es vielleicht gar nicht neu, für mich war´s aber echt eine Arbeitserleichterung, so dass es vielleicht der ein oder anderen auch so geht. Ich habe mich oft geärgert, dass die Stempel nicht optimal am Acrylblock haften, wenn man den Aufkleber auf die Stempelrückseite klebt. Ich klebe diese Aufkleber nun immer in die Hülle des Sets und platziere dann meine Stempel drauf. Sie bleiben auf diese Weise toll kleben und fliegen nicht mehr in der Hülle rum wie vorher. Außerdem kann ich so genau sehen, ob noch ein Stempel fehlt, der vielleicht noch irgendwo im Chaos rumliegt.


Für alle, die sich Sorgen machen, dass sie die Stempel ohne den Aufkleber vielleicht schief stempeln könnten, gibt es außer dem Stamp-a-majic jetzt auch tolle Positionieraufkleber, die man auf die Acrylblöcke klebt, um so den Stempel ganz genau auszurichten (Art. 121785, gleich auf S.7 im neuen Katalog).
Die Stempel haften ohne den Aufkleber richtig gut an den Blöcken, und in den Aufbewahrungshüllen herrscht Ordnung. Auf die Weise kann man übrigens auch prima 2-teilige Stempelsets in nur einer Hülle unterbringen, weil ja nix mehr lose drin rumfliegt. Dafür einfach auch die linke Hüllenseite mitverwenden. Ich denke echt drüber nach, auch meine Holzstempel auf transparente Blöcke umzustellen; mit den neuen Klebeschaumpolstern und leeren Hüllen im neuen Katalog dürfte das ja gar kein Problem sein. Das kommt also auf meinen Wunschzettel ganz nach oben.

So, heute habe ich euch aber zugetextet :-))). Habt noch einen wunderschönen Sonntagabend!

Liebe Grüße, Dina

Freitag, 5. Oktober 2012

Jetzt ist Apfelzeit!

Ob leckerer Apfelkuchen, Apfelmus oder auch einfach nur so - Äpfel gehören zum Herbst genauso wie Wind und Regen und rotgefärbte Blätter. Ich war gleich ganz hin und weg, als ich im Herbst-Winter-Katalog das Stempelset `Mit Liebe gemacht´ und die dazu passenden Framelits sah. Klar, dass die ganz oben auf meiner Haben-Wollen-Liste standen. Als eines der ersten Projekte ist diese herbstliche Glückwunschkarte entstanden, in meinem momentanen quadratischen Lieblingsformat:


An dem Papier kann ich mich einfach nicht sattsehen, ich muss mich richtig zwingen es zu benutzen und nicht nur zu bewundern, denn der Herbst ist ja JETZT und nicht in ein paar Monaten, nicht wahr?

So, das war´s auch schon wieder für heute! Morgen geht´s zur Messe `Ideenreich´ in Dortmund, wo meine Upline Helga, meine Up-Upline Jenni (gibt´s den Begriff überhaupt?!) und liebe Kolleginnen einen großartigen Stand betreiben. Ich kann´s kaum erwarten, alles live zu sehen!

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Dina

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Ein dickes Dankeschön

...habe ich letzte Woche meiner supernetten Kundin Melanie gesagt, die spontan an mich gedacht hat, als bei einer Geschäftsauflösung zwei tolle profimäßig aussehende Kartenständer auf den Müll wandern sollten. Ich bin aus allen Wolken gefallen, als sie mich anrief  und fragte, ob ich Verwendung dafür hätte! Klar hatte ich  - wie toll ist das denn?? Jetzt sind all meine Karten ordentlich untergebracht und es sieht auch noch schick aus. Ganz lieben Dank nochmal, Melanie, für deinen Geistesblitz!

So spontan die ganze Aktion war, so holterdiepolter brauchte ich natürlich auch eine kleine Aufmerksamkeit. Wie gut, dass ich mich letztens im Supermarkt mit einem Haufen süßer Schächtelchen meiner Lieblingsschoki eingedeckt habe. Eins davon hatte zufällig genau den passenden Text und brauchte nun noch ein hübsches Kleid. Mit dem Simply Scored-Falzbrett geht das ja zum Glück ruckzuck.



Für die Maße lege ich das Schächtelchen von allen Seiten einmal aufs Falzbrett, so sehe ich genau, wo ich falzen muss und die Hülle wird praktisch maßgeschneidert. Und damit man den netten Spruch auch sofort lesen kann, habe ich mit den Framelits ein Fenster ausgestanzt. Farblich passte mein derzeitiges Lieblingspapier `Obsternte´ klasse dazu und die Filzblätter lagen von meiner Stanzaktion neulich noch rum. Die ganze Verpackung war tatsächlich in weniger als einer Viertelstunde fertig! Das begeistert mich immer wieder an Stampin´Up!! Mit den richtigen Produkten geht´s einfach zackzack.
Wenn ihr auch Lust darauf habt, nette Kleinigkeiten in Windeseile `maßgeschneidert´ zu verpacken, dann komme ich gern für einen Workshop zu euch nach Hause, nähere Infos gibt es hier!

Genießt den Feiertag!!
Liebe Grüße, Dina

Montag, 1. Oktober 2012

Da bin ich wieder!

Hurra, ich bin wieder fit! Nach einer völlig doofen Woche kam ein  noch dooferes Wochenende, das ich bei meinem Vater am Krankenbett verbracht habe.  Er hat sich bei einem Sturz einen komplizierten Bruch des Oberschenkels zugezogen und darf das Bein 2 Monate gar nicht belasten, was für einen aktiven Mann wie ihn echt die Höchststrafe ist! Der Ärmste! Aber auch das geht vorbei und nun freue ich mich auf eine hoffentlich etwas entspanntere Woche! Bitte seht es mir nach, dass ich ausnahmsweise all eure lieben Kommentare und Mails nicht beantwortet habe, aber die Tage hatten einfach nicht genug Stunden!!

Pünktlich zum Start unseres neuen und großartigen Katalogs bin ich nun aber wieder für euch da und werde den Blog regelmäßig mit kreativem Zeugs füttern! Ab heute kann man also aus dem neuen Hauptkatalog bestellen (siehe Sidebar, einfach aufs Bild klicken!) und ich mag mir gar nicht vorstellen, wie heiß die Leitungen heute in der Firmenzentrale in Frankfurt laufen! Ich konnte es natürlich auch nicht abwarten und freue mich jetzt schon wie ein Schneekönig auf all die neuen Goodies, die bald eintreffen!

Eine weitere neue Aktion startet heute als Zuckerl für neue Demonstratoren. Wer sich im Oktober oder November dazu entschließt, selbst Demonstrator zu werden, erhält 6 Monate lang jeden Monat ein Gratis-Designerpapier nach Wahl (ausgenommen `besonderes Designerpapier´). Wenn ihr also damit liebäugelt einzusteigen, sei es nur für den eigenen Bastelbedarf oder als Job oder irgendetwas dazwischen, berate ich euch gern. Email oder Anruf genügt!

So, jetzt aber noch etwas Kreatives. Heute feiert meine liebe Freundin Birgit Geburtstag (Happy Birthday!!). Heute Morgen durfte ich schon ein Gläschen Schampus mit ihr schlürfen, yam...und zu ihrem Geschenk durfte natürlich ein selbstgemachtes Kärtchen nicht fehlen. Bei der Papierwahl habe ich  mich von Bella oder genauer gesagt von Annika inspirieren lassen, die bei ihrem Workshop letztens ein Projekt der Buchbindekunst mit genau dieser Papierkombi gemacht hat. Beide dezenten Muster in Anthrazit und Farngrün sind im Designerpapier Vintage-Mix zu finden und sehen so kombiniert mit Transparentkarton richtig edel und reduziert aus.


Den Transparent-Karton habe ich auf das farngrüne Papier aufgenäht, so dass das Muster dahinter nur zu erahnen ist. Die Blätter sind mit meiner heißgeliebten Herbstzauber-Stanze für die BigShot gestanzt, ebenfalls mit Transparent-Karton gedoppelt und mit einer Designer-Bandbrosche aus dem Herbst-Winter-Katalog kombiniert.



So, das war´s für heute. Kommt gut in die neue (und kurze!) Woche!!

Liebe Grüße, Dina