Dienstag, 8. Januar 2013

Notizen

...muss ich mir ständig machen, wenn ich nichts vergessen will. Es hat sicher etwas damit zu tun, dass man als Mama und `Familienmanagerin´ für so ziemlich alles verantwortlich ist und tausend Dinge gleichzeitig im Kopf hat....da muss ich dauernd Infos `auslagern´, sonst bricht das Chaos aus. Für diesen Zweck habe ich an strategisch günstigen Stellen Notizblöckchen deponiert. Neben dem Telefon, in der Küche, im Auto, in der Handtasche, etc.. Deshalb habe ich mich auch riesig gefreut, als ich auf der Convention einen wunderschönen Swap von Alexandra bekam, ein Kellnerblöckchen mit einer ganz raffinierten Halterung für einen passenden Stift!! Ganz lieben Dank noch einmal dafür, liebe Alexandra! Das Blöckchen habe ich immer in meiner Handtasche und erfreue mich täglich daran!

Als ich dann im Dezember für meinen Workshop `Kleine Last-Minute-Geschenke´  nach Ideen suchte, war schnell klar, dass ich unter anderem so einen Notizblock mit meinen Teilnehmerinnen machen wollte. So sahen meine Deko-Vorschläge aus:



Das Designerpapier ist noch aus dem Fühjahrskatalog 2012, aber mir gefällt, dass es so ganz und gar unweihnachtlich ist, denn davon hatte man im Dezember ja wahrlich schon genug um sich. Und so ein Blöckchen soll einen ja das ganze Jahr begleiten. Die Kante haben wir mit einem Framelit aus den `Nostalgischen Etiketten´ und der BigShot verschönert. Auf zusätzliche dreidimensionale Deko habe ich bewusst verzichtet, denn das fällt in der Handtasche ruckizucki wieder ab. Der Stift - und das ist das Tolle, das ich vor Alexandras Swap so noch nicht gesehen hatte - wird durch ein elastisches Bändchen gehalten und verschließt durch die Kreisstanzung gleichzeitig den Block. Tolle Idee, oder?

Habt ihr auch Lust, diesen Block oder andere schöne Sachen in gemütlicher Runde mit Freundinnen zu basteln? Dann meldet euch bei mir! Ende Januar beginnt die Sale-a-bration mit vielen Gratisprodukten zum Aussuchen, da werden die Termine schnell knapp.

Im Laufe des Tages werde ich auch einen neuen Workshop-Plan für die erste Jahreshälfte aufstellen. Schaut also wieder vorbei, wenn ihr Lust habt!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Wunderschön!
    Verrätst Du mir, wo Du das silberne elastische Band herhast?
    Ich hab schon überall danach gesucht, auch bem Blumenhändler.......
    ....... online gibt es auch überall nut Silberdraht.

    Ganz liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia!
      Vielen lieben Dank!
      Die Gummikordel in silber habe ich bei amazon bestellt. Gib einfach mal Gummikordel silber in die Suchfunktion ein!
      LG Dina

      Löschen
  2. Liebe Dina,
    ach wenn du doch nur nicht so weit weg wohnen würdest... ich wäre sofort mit dabei!
    Wunderschön sind die Notizbücher *schwärm*
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dina, auch ich bin entzückt wirklich schön..glg Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dina,

    ich kann mich meinen "Vorrednern" nur anschließen ... wunderschön ...

    Liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  5. tja ich schließe mich auch an...interessanter verschluss, ist mal was ganz neues (halt für mich )
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  6. Sehen super aus deine Blöcke - raffinierter Verschluß - bin begeistert!!!
    lG
    Cordula

    AntwortenLöschen
  7. Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you relied on the video to make your point.
    You clearly know what youre talking about, why throw away your intelligence on
    just posting videos to your blog when you could
    be giving us something informative to read?

    my web blog; How to get rid of static electricity

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!