Dienstag, 26. Februar 2013

Schnell und schlicht

ist die heutige Kommunionkarte. Wie ihr seht, ist sie im gleichen Schwung wie die Karte von gestern entstanden. Wenn ich mich dazu entschließe, das schöne Designerpapier nicht mehr nur zu streicheln, sondern auch zu zerschneiden, liegen lauter angeschnittene Stücke herum und ich versuche dann, möglichst viel davon schon zu verwenden, bevor es in meiner Restekiste verschwindet. So kann man auch mal gleich einen ganzen Schwung Karten ohne großen Aufwand machen. 


 Neben einem Glückwunsch zur Kommunion hat auch der süße kleine Fisch aus der Clearlits Form `Glückswahl auf der schlichten Karte Platz gefunden.


Das war´s auch schon wieder für heute!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. deine Karte ist wieder so toll, das Fischlein passt perfekt
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Verrätst Du mir, was das für eine Fischstanze ist?

    Lg, Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olga!
      Der kleine Fisch ist Teil der Clearlits-Form 'Glückswal' aus dem Frühjahrskatalog auf S. 29!
      Liebe Grüße, Dina

      Löschen
  3. Moin,
    eine wunderschöne Karte - schlicht, aber bunt - richtig schön eben!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, gefällt mir!
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich wunderschön und schlicht ist diese Karte. Deine Kreationen gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch! Schlicht und einfach! =) Die Farbkombination gefällt mirbesonders gut...
    Liebe Grüße Mona

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!