Montag, 18. März 2013

Workshop-Projekt Nr.2

Leider bin ich in den letzten Tagen gar nicht zum Posten gekommen. Ich habe die Gelegenheit genutzt, den Besuch auf der Creativa mit einem Besuch bei meinen Eltern in Dortmund zu verbinden. So wusste ich die Kinder wunderbar untergebracht und die Großeltern haben sich riesig über ein ganzes Wochenende mit uns gefreut. Die Creativa war toll, ich habe alles geshoppt, was ich mir so vorgenommen hatte und nur eine Handvoll Sachen mehr (da war ich schon sehr stolz drauf, denn man kann dort in einen wahren Kaufrausch verfallen!!) und außerdem durfte ich einige sehr nette neue Kolleginnen kennenlernen, so z.B. Sabine von Stempelstern und Ana und Vichy von der Villa Landleben. Alle waren super herzlich und von Sabine habe ich sogar einen wunderschönen gebastelten Cupcake voller Schoki geschenkt bekommen! Ihr könnt ihn auf ihrem Blog bewundern, tausend Dank nochmal dafür, liebe Bine!

Heute hatte ich dann meinen letzten Workshop in der Sale-a-bration und kann euch endlich alle Projekte der letzten Wochen zeigen. Heute gibt es einen `Schoko-Aufzug´, den ich mit dem süßen Set `Best of everything´ und einem Schmetterling österlich bestempelt habe:


Just den dem Morgen, an dem meine Projekte fix und fertig geschnitten und vorbereitet für den Workshop am Abend hier bereit lagen, habe ich mich auf meiner Blogrunde fast an meinem Käffchen verschluckt, als ich sah, dass meine liebe Kollegin Anne fast exakt dieselbe Idee hatte. Schau mal hier! Tja, da sieht man mal wieder, wie sehr wir auf einer Wellenlänge liegen, liebe Anne!

Anne hatte gestern Geburtstag und hat von mir ein Kärtchen (das ich schon hier gezeigt hatte) und eine nett verpackte Kleinigkeit geschickt bekommen. Sie hat beides schon auf ihrem Blog gezeigt (danke dafür!!), aber die Verpackung möchte ich euch auch nicht vorenthalten, einfach um euch zu zeigen, wie einfach (und doch ganz abseits der üblichen Geschenkpapier-und-Ringelband-Kombination) man eine Kleinigkeit  hübsch verpacken kann:


Das `Geschenkpapier´ ist das Füllmaterial, das Stampin´Up! in Mengen in seine Lieferkisten packt und das jede(r) von uns, die/der je ein Päckchen von SU bekommen hat, zuhauf zu Hause hat. Ein Spitzendeckchen aus dem Frühjahrskatalog, ein Herz aus dem Designerpaper `Nichts als Liebe´ und ein Stück feine Paketschnur dazu und fertig ist eine edle Verpackung, die einfach und preiswert herzustellen ist.

Ach übrigens, morgen früh schiebe ich noch eine Sammelbestellung dazwischen - meldet euch bis heute Abend per Mail, falls ihr euch beteiligen möchtet!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. HUhu Dina
    Wie immer , alles verzückt mich.
    Schön , schöner Dina ;-)
    LG
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Deine schokoziehverpackung gefällt mir total gut, das stempelset ist voll toll, aber man sieht es so wenig!
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!