Montag, 29. April 2013

Ein Set zum Geburtstag

...benötigte ich vor kurzem für ein Geldgeschenk. Kommt das nur mir so vor, oder ist Geld das meistverschenkte Geschenk für Geburtstagskinder jeden Alters? Na ja, eigentlich hab ich da ja nichts gegen. So kann sich das Geburtstagskind selbst aussuchen, was es am schönsten findet oder vielleicht sogar auf etwas Größeres sparen. Nur eine Karte mit Geld zu verschenken, fand ich aber schon immer blöd - man möchte doch etwas mehr in der Hand haben -  und Schoki geht doch immer, oder? 

So ist dieses Set entstanden:


Mal ganz untypisch für mich - BUNT!! Das Designerpapier `Blumeninsel´  hat wunderschöne Muster und Farben und braucht deshalb überhaupt nicht viel Deko. Für die Schoko-Ziehverpackung reicht eine bestempelte Banderole aus Transparentkarton.


Die Idee zur Kartenform bekam ich durch eine Geburtstagskarte, die ich dieses Jahr von meiner lieben Mama geschenkt bekommen habe. Sie ist echt schwer zu fotografieren, weil sie zum einen nicht flach liegenbleiben will und zum anderen ausgeklappt wieder viel zu lang fürs Foto ist (ich glaube, ich brauche mal eine richtig gute Kamera....schade, dass der beste Ehemann von allen hier so selten mitliest...!)


Der rechte Teil der Karte lässt sich wegklappen und bietet dann reichlich Platz für Glückwünsche. Das Geld hat einen maßgeschneiderten Umschlag, gefalzt mit dem Simply Scored Falzbrett und der passenden diagonalen Platte (Hauptkatalog S. 181), bekommen.



Durch die aufeinander abgestimmten Farben und Muster in einem Designerpapier-Pack braucht man sich zum Glück keine Gedanken zu machen, ob alles zusammen passt. Ich könnte jetzt schon heulen, weil es so aussieht, dass uns mein erklärtes Lieblings-Stempelset (zumindest was Grüße angeht) `Friendly Phrases´ (HK S.144) verlässt und nicht mehr im neuen Jahreskatalog zu finden sein wird, der am 1. Juli erscheint. Klar, wir bekommen tolle neue Stempel, aber dieses hier werdet ihr trotzdem immer wieder hier zu sehen bekommen :-)), das wird nicht weggepackt. Aber keine Panik, noch gibt es das Set ja ganz regulär zu kaufen!

Ach ja, für die Karte im Langformat habe ich ebenfalls mit dem Falzbrett einen maßgeschneiderten Umschlag gefertigt. Wie einfach das geht, könnt ihr in meinem Umschlag-Tutorial nachlesen.

So, jetzt mache ich mich mal an meine Muttertagsgeschenke - es sind nicht mal mehr 2 Wochen bis dahin, also ran an die Buletten!

Genießt die Sonne!
Liebe Grüße, Dina


Kommentare:

  1. Hallo Dina,
    das Set und die Karte sehen beide total klasse aus, wobei mir das Designerpapier "Blumeninsel" einen Touch besser gefällt. Eine Banderole aus Tranparentpapier kommt auch immer wieder gut!
    LG Ute ✿

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dina, Geldgeschenke und Gutscheine würde ich noch ergänzen. Ich finds auch immer schöne ein kleines Set zu verschenken. Und wie Schoki immer geht. Ich ess grad welche. Deine Karte und den Umschlag find ich schön. Einfach, schlicht und edel - so gefällts mir am besten.

    Liebe Grüße
    Antons Muddi

    AntwortenLöschen
  3. Bunt steht dir ausgesprochen gut. Ich mag es so wenn die schönen Designerpapier ohne viel zusätzlichen Schnickschnack zur Geltung kommen.
    Schöne Farb-und Musterwahl.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dina,
    ein tolles, farbenfrohes Set und eine wirklich interessante Karte hast du da gewerkelt! Ich denke, die Muttis in deinem Umfeld können sich schon mal auf deine Geschenke freuen ;-).
    Bei mir übrigens heute eine von dir gemopste Idee - hab dich selbstverständlich verlinkt.
    Hab einen schönen und sonnigen Feiertag morgen!
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dina,
    ein superschönes farbenfrohes Set! Gefällt mir sehr gut....
    Schönen Feiertag und alles Liebe
    Herzliche Grüße
    ladylarimar

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!