Mittwoch, 7. August 2013

Ein Kärtchen auf der Karte

Heute gibt es wieder eine Geburtstagskarte mit dem tollen bunten Designerpapier `Geburtstagsbasics´ für euch. Um das Ganze mal aufzupeppen, habe ich auf der eigentlichen Karte ein weiteres Kärtchen befestigt, das man mit Hilfe eines Bändchen öffnen kann. Innen ist in der Karte dann wie gewohnt Platz für persönliche Grüße:


Toll, dass es mit dem Set `Geburtstagsallerlei´ endlich auch ein Stempelchen gibt für Geburtstagschaoten wie mich, die einen Geburtstag gern mal vergessen...es ist doch wirklich genau wie der Stempel sagt - man denkt ja tatsächlich dran und wird dann wieder von irgendetwas abgelenkt und schwupps, hat man verpennt anzurufen oder die Karte rechtzeitig abzuschicken. Mit so einem liebevollen verspäteten Glückwunsch wird einem doch sicher sofort verziehen, oder??


Ich wage mich im Moment auf fremdes Terrain und übe mich im Scrapbooking. Ich habe mir mit Picasa einige schöne Familien-Fotos, zum Teil auch schon älter, zu Collagen zusammen gestellt und ausgedruckt und verarbeite nun das ein oder andere. Mal schauen, vielleicht habe ich bald was zum Zeigen.

Und was macht ihr so Schönes? Wir genießen La Dolce Vita und sind jetzt so richtig froh, dass wir mit die letzten waren, die Ferien bekommen haben. So dürfen wir diese wunderbare Freiheit noch ein wenig länger genießen!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. superschön ist die Karte. Gut, dass ich das Papier auch habe... ;-) LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. so eine tolle Karte
    toles Dp
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Hallo

    sehr tolle Karte.
    Gefällt mir sehr gut.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hall, deine Karte ist superschön, das Papier ist mein Liebling im neunen Katalog ;) GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee, die Karte auf der Karte!

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dina,
    deine Idee mit der Karte auf der Karte, find ich toll! Das hat Abguckfaktor!
    Tut mir leid: Ich hab deine Email übersehen!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!