Freitag, 27. September 2013

Ein Adventskalender-Layout

Wir haben ja schon Ende September und in der Bastlerwelt läuft schon seit Wochen die Weihnachtsproduktion, deshalb gibt es heute ausnahmsweise schon ein weihnachtliches Projekt zu sehen. Dani Peuss hat auf ihrem Blog eine Challenge ausgerufen: 



Jeder kann dort ein weihnachtliches, selbst entworfenes und gescrapptes Projekt einstellen, für das bis zum 3. November auf Pinterest abgestimmt werden kann. Am Ende entscheidet die Anzahl an `Likes´ und eine Jury vom Dani Peuss-Team darüber, welche 24 Projekte es in das Inspirationen Magazin von Dani Peuss schaffen. Als ich das las, habe ich gar nicht lange gefackelt, da wollte ich unbedingt mitmachen! Eine Idee hatte ich auch recht schnell im Kopf und gestern konnte ich mich endlich an die Umsetzung machen. Entstanden ist ein Adventskalender im Layout-Format, den ich im Advent für den besten Ehemann von allen an die Wand hängen möchte:


Gefüllt ist der Kalender natürlich noch nicht. In die 24 Täschchen und Umschläge passen liebe Botschaften, Gutscheine, Kino- oder andere Eintrittskarten und in die größeren sogar ein kleines Schokolädchen.

Voraussetzung der Teilnahme an der Challenge ist eine bebilderte Anleitung und wer weiß, vielleicht habt ihr ja Lust, so einen Kalender nachzuarbeiten!

Verwendet habe ich:
-flüsterweißen Cardstock in 12 inch von Stampin´Up!
-Graupappe in 12x13 inch für den stabilen Hintergrund (aus meinem Altbestand)
-2 Packungen `Bags and Tags´ von Rayher in verschiedenen Größen
-Pergamintüten und Papiertüten mit grauem Chevron (Dani Peuss)
-Die Cuts von Theresa Collins `Santas List´
-Sticker-Sheet von Theresa Collins `Santas List´
-Pailletten in grau und silber von Gütermann Creativ und in rot von Theresa Collins `Santas List´
-Leinenfaden von Garn-und-mehr
-Zahlenklammern von Ikea
-verschiedene kleine Zahlensticker aus meinem Fundus
-Masking Tape von Stampin´Up
-kleine Wood Veneers (Scrapbook-Werkstatt)
-Wasserfarben von Pelikan
-Flüssigkleber Tombow, doppelseitiges Klebeband, Crop-a-dile

Los geht´s:

Zunächst habe ich mich der schwersten Aufgabe gewidmet, nämlich 24 Täschchen und Tüten auf einer verhältnismäßig kleinen Fläche anzuordnen. Dafür habe ich zwischendurch auch mal ein Foto gemacht, damit ich die Anordnung später wieder hin bekomme (ein super Tipp von Janna Werner!!).


Hier waren es noch nicht genug Täschchen, aber die habe ich später noch hinzugefügt. Und wie ihr seht, habe ich die Anordnung am Ende dann doch noch verändert :-)).
Dann habe ich mir den Wasserfarben-Malkasten meines Kleinen gemopst und mit einem feinen Pinsel und viel Wasser die schwarze Farbe aufgerührt und dann locker aus dem Handgelenk aufs Papier gesprenkelt. Man kann mit dem feinen Pinsel auch dickere Kleckse malen, wenn man mag.


Die Ecken habe ich schon mit Aufklebern von Theresa Collins´ Santas List akzentuiert. Die aufeinander gestapelten Fächer und Tütchen habe ich dann nach und nach mit doppelseitigem Klebeband aufeinander geklebt. Und dann geht´s ans Ausschmücken. Dieser Prozess kann bei mir schon mal etwas länger dauern...

Für die Details gibt es eine kleine Bilderflut, denn Bilder sagen in diesem Fall mehr als Worte:


Die Nummer 14 ist lediglich zwischen zwei andere Fächer gesteckt und hält trotzdem gut. Beschriftet wird dann die Rückseite. Die 23 besteht einfach aus einem mittig gefalzten Designerpapier, das durch das rot-weiße Fähnchen verschlossen wird. Im Pergamin-Tütchen rechts oben befinden sich eigentlich rote Pailletten, die auf dem Foto in die Tiefe gerutscht sind. Die `Bags and Tags´, die das Grundgerüst bilden, habe ich ganz bewusst unbehandelt gelassen, um ein wenig Ruhe rein zu bringen und einen roten Faden im Layout herzustellen.


Die Zahlen stammen von unterschiedlichsten Stickerbögen, denn so viele Einser und Zweier gibt es leider auf keinem Bogen. Die verschiedenen Stile lockern das Layout aber auch auf.


Eins der Pergamin-Tütchen ist mit der BigShot geprägt. Die tollen Klammer-Zahlen habe ich bei Ikea gefunden.


Der 24. Dezember musste natürlich das größte Tütchen bekommen. Was da hinein kommt, wird nicht verraten!


Den letzten Schliff bekommt das Layout durch ein paar einzeln aufgeklebte Pailletten und Holzteilchen. Den Titel des Layouts `Advent, Advent!´ habe ich mit den Buchstaben-Stickern und einer Bordüre von Theresa Collins´Santas List gestaltet.


Zum Aufhängen an die Wand habe ich das Layout mit doppelseitigem Klebeband auf Graupappe geklebt, die an einer Seite 1 inch länger ist als das Layout. So kann man mit der Lochzange `Crop-a-cile´ ein Loch in die Basis stanzen, ohne das Layout beschädigen zu müssen. Auch die Graupappe habe ich so unbehandelt gelassen, wie sie ist. So passt sie zu den Naturtönen des Leinenfadens und zum Grau der Papiertüten.


Hier noch einmal das fertige Werk:


Ich freu mich, wenn ihr bis hierhin durchgehalten habt und noch mehr freue ich mich, wenn euch der Adventskalender gefällt und ihr für mich auf Pinterest abstimmt, in dem ihr ihn entweder `liked´ oder weiter pinnt, sobald Dani meinen Beitrag dort hin gepinnt hat. Dankeschön!!

Ich hoffe, dass ich dieses Wochenende dazu komme, für euch eine kleine Picasa-Collagen-Anleitung zu schreiben. Wer sich an meiner Sammelbestellung beteiligen möchte, mailt mir seine Wünsche bitte bis Sonntag Abend 20 Uhr. Und denkt an den @home-Workshop, den es ab 100€ geschenkt gibt *klick*!

Kommt gut ins Wochenende!!

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Coole Idee, sieht toll aus!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  2. das sieht klasse aus! ich geh mal auf die suche bei pinterest...

    lg
    daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Dina, dein Projekt ist ja der Hammer, ganz ganz dickes Lob, da wird sich dein Mann aber freuen ;)!
    Danke für die tolle Anleitung, es wäre ein tolles Projekt für meine Oma ;) sie würde sich bestimmt riesieg freuen und wenn es fertig ist zeig ich dir mein Ergebniss!
    Ich stimme selbstverständlich für dich ab ;)
    GLGruß Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dina!
    Was für eine tolle Idee!
    Danke für die Anleitung...
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  5. Boahhh, wie TOLL!!!!!!!

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das Layout oder besser der Adventskalender sieht einfach super aus! Eine tolle Idee. Damit solltest du es AUF JEDEN FALL in das Inspirationen Magazin schaffen. Drücke dir die Daumen und vote natürlich direkt für dich!
    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  7. Das ist soooooooooooooo schön, da stimme ich sofort auch noch auf Pinterest ab. Wahnsinn, was du da herrliches gebastelt hast und ich glaub, das bekäme ich nicht hin?? Oder sollte ich mich doch dran versuchen- na mal sehen- ein paar Tage sind es noch bis zum 1. Dezember.
    Schönes Wochenende!!
    Katrin aus K.

    AntwortenLöschen
  8. Der Hammer, super coole Idee und dann auch noch mit Anleitung :-) ich glaube das muss ich auch mal versuchen, ich habe noch nie gescrappt (schreibt man das so :-/) aber jetzt wird es wohl Zeit. Meine Stimme bei Pinterest hast du auf jeden Fall!
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dina,

    das ist ja soooooo toll!!!!
    Wahnsinns Idee. Vielen Dank für´s Zeigen und die Anleitung.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wow, wow!!!!!!
    Hey Du bist ja zu den Monster-Scrappern aufgestiegen!!!
    Wie genial ist das denn bitte!
    Total schön! Jetzt hast mich aber bald auch so weit. Ist ja sonst nicht so mein Ding, das mit den Fotos verscrappen aber als Adventskalender hat das Layout ja sogar noch ne Funktion. Cool!
    Was muss ich machen, Du musst in das Magazin, habe schon gepinnt und liken werde ich gleich auch noch!
    Hut ab Frau Kollegin;-)
    Viele liebe Grüße und macht Euch ein schönes Wochenende!
    Drück Dich! Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dina!
    Der Adventskalender ist der Hammer!!! Hattest Du nicht mal gesagt, Du bist bist nicht so der Scrapper?...Wahnsinn...supiklasse...Und ich werde es ebenfalls bei pinterest würdigen:).
    Liebe Grüsse
    Jana

    AntwortenLöschen
  12. Wow - sehr schön.
    Viel Erfolg, ich werde auf jeden Fall für dich stimmen!
    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dina,
    das ist ganz ganz grooooooossartig!!!
    Bin begeistert! Das macht Lust zum Nachwerkeln.
    DANKE für die Inspiration und die Anleitung.
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ach Dina, der ist ja wunderbar! Wie schon alle meine "Vorredner" hier sagten das ist ein besonders schöner Adventskalender! Und dein Scrapptalent ist ja wohl nicht zu leugnen!
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende! Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hey Dina! Der ist ja hammermäßig toll geworden! Danke für so viel Inspiration! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Wow!!!, Dina, das ist sooo schön geworden! Ich bin begeistert. Die Idee ist echt der Knaller! Ich stimme natürlich für dich und bin sicher du schaffst es ins Heft! Einfach genial <3

    AntwortenLöschen
  17. Hej Dina,
    Daumen hoch sage ich da nur. Und bei Pinterest werde ich jetzt auch im Anschluß mein"like" hinterlassen. Liebe Grüßė und ein schönes Wochenende, mona

    AntwortenLöschen
  18. Der helle Wahnsinn, liebe Dina!!! Damit kannst du ja nur gewinnen. Und so viel Arbeit.
    Ich drück dir fest die Daumen und mein "like" bekommst du auch.
    Liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Wow.... der ist ja mal g***. Hammer, echt super! Hab schon für die Geliked! Hoffe du hast Erfolg!
    LG FANNY

    AntwortenLöschen
  20. Dein Kalender ist echt toll geworden ... ich wünsche Dir viel Glück, dass Du es unter die 24 schaffst!

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Dina,
    der ist ja der Oberhammer!!! Dafür, dass du noch gar nicht lange LOs machst - super! Die Farben, die Formen, rundum schön!! Ich wünsch dir viel Glück!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  22. sieht super aus.. und eine geniale Idee..
    Vielen Dank fürs Zeigen..

    AntwortenLöschen
  23. Ein Wahnsinns Adventskalender-LO! So eine tolle Idee... Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  24. S E N S A T I O N E L L !!! Einfach ein tolles LO. I´m speechless.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  25. wie fantastisch ist das denn! Kann ich mir auch gut als eine Art December Daily Layout vorstellen! :)
    Sehe gerade vor mir wie ich stunden, ach tagelang die Taschen hin und herschiebe bis die Aufteilung passt :D

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Dina,
    Du bist echt der Knüller, der Kalender ist der Wahnsinn! Freu mich, Dich nächsten Monat zu sehen!!!
    Alles Liebe
    Moni

    AntwortenLöschen
  27. Wow! Klasse Idee! Wunderschön un der absolute Wahnsinn!!!! Danke fürs zeigen!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  28. Das Layout sieht wirklich super klasse aus! Bin beeindruckt - habe für dich gevotet :)

    LG Jenni

    AntwortenLöschen
  29. Superschön, selbst ungefüllt ne prima Deko.
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  30. Der Wahnsinn! Ein richtig tolles Layout ist dir da vom Tisch gehüpft!!! Das lifte ich gleich mal für meine beiden Jungs - die sind für die üblichen Kalender schon zu erwachsen. Aber das geht immer! Vielen Dank für die tolle Anleitung. Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  31. Echt tolle Idee .... danke fürs Zeigen.... ich glaube allerdings das ich nicht so einen Kalender hinbekomme...;)

    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Eine super tolle Idee:-)) Das werde ich auf jeden Fall auch noch ausprobieren:-) Sicher bist Du im Heft drin, oder??
    Liebe Grüße, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  33. Eine super tolle Idee. Die muss ich mir merken.

    lG Stephie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!