Sonntag, 24. November 2013

Foto-Kurs

Vor ein paar Wochen habe ich an einem Anfänger-Kurs für Spiegelreflex-Kameras teilgenommen. Im Automatik-Modus zu fotografieren ist ja schön und gut, schöpft aber ja die Möglichkeiten so einer Kamera nicht aus und so wollte ich ein bisschen mehr über die verschiedenen Einstellungen lernen. Der Kurs war super und sehr unterhaltsam und nach einem theoretischen Teil sind wir alle mit verschiedenen Aufgabenstellungen los gezogen, um passende Fotos zu schießen. Leider war das Wetter den ganzen Tag so gar nicht fotomäßig schön, sondern grau in grau mit gelegentlichem Nieselregen, aber die Aufgaben konnten wir dennoch bewältigen. Eines der entstandenen Fotos habe ich für ein Erinnerungslayout genutzt.


Das waren jetzt erstmal die Grundlagen, der fortgeschrittene Kurs soll bald folgen, denn es gibt noch viiiiel zu lernen!

Liebe Grüße, Dina

1 Kommentar:

  1. Foto-Kurs?
    Klingt gut, sollte ich vielleicht 2014 auch mal in Angriff nehmen...
    Dein LO (...und das Foto) gefällt (gefallen) mir sehr gut!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!