Freitag, 22. November 2013

Traditionen

...finde ich ganz wichtig für meine Familie. Auch unsere Jungs lieben es, liebgewonnene Traditionen zu pflegen. So entstand vor einer Weile unser Ritual, jeden Freitagabend zusammen in unserer (bezahlbaren) Lieblingspizzeria zu essen. Wir alle lieben dieses eingeläutete Wochenende, haben Zeit zum Quatschen und auch unsere Kinder sind da ausnahmsweise mal gesprächig. Der Reiz des Scrappens ist für mich nicht nur das Festhalten von großen Ereignissen, sondern auch und vor allem das Bewahren von Erinnerungen an die kleinen Dinge unseres Lebens. Ich kann mir vorstellen, dass gerade diese Erinnerungen für die Kinder später von großem Wert sind. Deshalb ist das Foto einer Pizza auch zum Star eines Layouts geworden, im wahrsten Sinne des Wortes!


Natürlich klappt es zeitlich nicht immer, wenn Termine dazwischen kommen, und dann kann es auch mal der Sonntagmittag sein, an dem die Küche zuhause kalt bleibt, aber auf irgendeine Weise versuchen wir, diese Tradition aufrecht zu halten. Liebe Verwandte von uns, die uns kindermäßig ein paar Jahre voraus sind, waren uns bei diesem Ritual Vorbild und ihre Kids kommen auch heute noch Freitag abends von der Uni nach Hause, um mit den Eltern essen zu gehen (und danach natürlich ins Nachtleben weiter zu ziehen...vor Mitternacht startet da ja eh nichts!). Eine feine Sache, finden wir!

Liebe Grüße, Dina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!