Sonntag, 30. Juni 2013

I love blogs

Deshalb habe ich mich gestern noch schnell auf den vorletzten Drücker bei Bloglovin angemeldet, um auch zukünftig nichts von meinen Lieblingsblogs zu verpassen.

Ab morgen verschwinden ja leider die regelmäßigen Google Friend Connect Leser mit Bildchen von meinem Blog und ich würde mich freuen, wenn ihr mich auch weiterhin regelmäßig besucht! 
Ich habe mich bei Bloglovin angemeldet und konnte mit einem einzigen Klick alle Blogs, denen ich bei Google folge, dorthin importieren, so dass ich mir nicht alle neu zusammen suchen musste. Also ich fand das genial!

Jeden Moment rauscht unser lieber Besuch für heute an, deshalb gibt's heute ausnahmsweise nichts Kreatives von mir. Aber morgen wieder, versprochen!

Einen schönen Sonntag und liebe Grüße!
Dina

Freitag, 28. Juni 2013

Verrückt nach Minialben

Ich habe eine neue Leidenschaft - und zwar seit die neue Ausgabe der Zeitschrift `Scrapwerk´ erschienen ist.      Dort sind so viele tolle Ideen drin, wie man auf kreative Weise Urlaubserinnerungen festhalten kann, dass man am liebsten alle Vorschläge auf einmal umsetzen möchte. Bisher waren wir  nicht die großen Fotografierer. Die Tatsache, dass wir eigentlich nie eine Kamera dabei haben (nicht mal im Urlaub!!), haben wir eigentlich immer scherzhaft mit der These abgetan, `dass wir unsere Erinnerung im Herzen tragen´ - *lach*. Stundenlang die endlosen Urlaubsfotos von anderen anzusehen, fand ich schon immer eher öde. Wie kommt es also, dass ich plötzlich die Fotos von wildfremden Menschen anschauen mag?? Das muss an den tollen Layouts liegen, die man da bestaunen kann. Es gibt da unglaublich kreative Leute!! Und mir gefällt der Gedanke, einzelne aussagekräftige Bilder eines Urlaubs, eines Ereignisses oder auch des Alltags mit dem entsprechenden Text für später festzuhalten (nur für den Fall, dass sich unsere Herzen später doch nicht mehr so genau an alles erinnern können, hihi...).

So, und bevor ihr jetzt einschlaft, weil ich endlos schreibe ohne was zu zeigen, komme ich jetzt endlich zum Punkt...ich habe heute mein erstes richtiges Minibook gescrappt, und zwar abgewandelt nach einer Idee aus der neuen Ausgabe der Scrapwerk. Nächstes Wochenende fahre ich mit 4 Freundinnen für 2 Tage nach Brüssel. Wir versuchen das jedes Jahr zu schaffen - mal ein Wochenende nur für uns. Wir sehen uns zwar auch im Alltag regelmäßig, aber so ein Wochenende ohne Kind und Kegel tut immer wieder richtig gut!

Das Album ist natürlich noch nicht mit Fotos und Leben gefüllt, aber das lässt ja nicht mehr lange auf sich warten. Ich habe fast ausschließlich die Papiere, Sticker und Washi-Tapes der Serie `This and That´ von Stampin´Up! verwendet. Da alles perfekt zusammenpasst, lief es fast wie von selbst. Und jetzt endlich ein paar Fotos:


Nur für den Titel habe ich Alpha-Sticker aus meinem Fundus verwendet, weil es schnell gehen sollte. Assoziationen mit der US-Serie `Sex and the City´ sind übrigens kein Zufall...wir sind nur eben 5!!


Weil ich nicht wollte, dass irgendeine `Strippe´ quer über das Layout läuft, habe ich zwei Ösen oben und unten angebracht und eine Gummikordel damit befestigt, die - nach hinten geschlungen - nun das Album schön flach verschlossen hält.


Das Grundgerüst besteht aus 2 Bögen Designerpapier in der Größe 12x12". Jede Seite hat eine Tasche, in die entweder ein Tag oder ein Foto oder Eintrittskarten oder was auch immer gesteckt werden kann. 



Jetzt muss das gute Stück nur noch mit Leben gefüllt werden. 

Einen Nachteil hat diese neue Scrap-Leidenschaft ja....ich brauche dringend eine gute Kamera und das ist ja eine Wissenschaft für sich!! Wie schön, dass die Ferien lang und weitgehend unverplant sind :-)))

Diese Woche war völlig verrückt und voll mit Terminen. Die Projekte vom Workshop gestern und morgen zeige ich euch nächste Woche. Heute war einfach ein bisschen Entspannung mit einem kreativen Projekt nur für mich angesagt!

Nur noch wenige Tage, bis wir aus dem neuen Jahreskatalog bestellen können! Wenn ihr euch an meiner Sammelbestellung am Dienstag beteiligen möchtet, dann mailt mir eure Wünsche am besten bis Montag, so dass ich schon mal die Bestellung zusammenstellen kann. Dann geht gleich am Dienstag Morgen alles auf den Weg.

Habt ein schönes Wochenende!!
Liebe Grüße, Dina

Dienstag, 25. Juni 2013

Flattermänner

...flattern hier über die farbenfrohe Karte. Im Moment dreht sich natürlich alles um die neuen InColors und ich finde sie ausnahmslos wunderwunderschön!


Als ich den Spruchstempel sah, musste ich gleich an Lesezeichen denken, weil ich solche kleinen Weisheiten gern darauf mag. Deshalb ist noch ein Schwung kleiner Geschenke entstanden, auf die sich meine Sammelbesteller Anfang Juli freuen dürfen:


Scharrt ihr auch schon so mit den Hufen, bis endlich alles aus dem neuen Katalog bestellt werden kann? Also ich kann´s kaum noch erwarten!! Am 2. Juli mache ich eine Sammelbestellung, bei der ihr Porto sparen könnt. Ab 60€ Bestellwert übernehme ich das Porto für euch, darunter zahlt ihr nur das günstigste Porto von mir zu euch. Wenn ihr eure Sachen bei mir abholt, zahlt ihr natürlich auch kein Porto. Wenn ihr schon wisst, was ihr haben wollt, könnt ihr mir eure Wünsche gern schon mailen.
Oder habt ihr noch gar keinen neuen Katalog? Gegen eine Schutzgebühr von 5€ (die bei einer Bestellung verrechnet wird) schicke ich euch gern euer Exemplar zu!

Liebe Grüße, Dina

Sonntag, 23. Juni 2013

Süße Fähnchen

wird es bald als exklusives Gastgeberinnenset geben! Hier habe ich sie einfach im `Jenni-Style´ aneinander genäht. Das finde ich immer wieder schön!


Habt einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Dina

Freitag, 21. Juni 2013

Zum 18. Geburtstag

ist dieses blitzschnelle Kärtchen entstanden. Ich kann die Finger gar nicht mehr vom Washi-Tape lassen...damit kann man einfach ruckzuck schöne Effekte erzielen! Und auch das Sprücheset, das gestern schon auf der genähten Karte gelandet ist, ist mein derzeitiger Favorit. Hier habe ich lediglich das Wörtchen `Endlich´ mit einem Marker eingefärbt und einzeln abgestempelt. Noch eine Zahl aus dem ebenfalls tollen neuen Alphabet-und Zahlen-Set dazu und fertig ist eine junge und moderne Geburtstagskarte.



Liebe Grüße, Dina

Mittwoch, 19. Juni 2013

Nachmachen erlaubt!!

Bei meinen Workshops bekomme ich immer wieder zu hören: `Die handgemachten Sachen sind sooo schön, aber ich selbst habe leider überhaupt keine Ideen...´. Kein Grund, um nicht zu basteln!! Es gibt so viel Inspiration im Netz und ich bin immer der Meinung, wer nicht möchte, dass seine Werke nachgebastelt werden, der sollte sie am besten gar nicht erst zeigen! Also traut euch, Ideen, die euch gefallen, nachzuarbeiten!! Auch wir Demos erfinden das Rad nicht täglich neu, sondern lassen uns im Netz inspirieren. Natürlich versteht es sich von selbst, dass man einen Hinweis gibt, wer die Idee ursprünglich hatte.

Eine der schönsten Quellen für Inspiration sind für mich die Stampin´Up!-Kataloge! Deshalb fiebere ich den neuen Beispielen im Katalog mindestens ebenso entgegen wie den neuen Produkten. Die Idee zur heutigen Karte habe ich aus dem druckfrischen neuen Jahreskatalog auf Seite 39. Die aneinander genähten Herzchen haben sofort mein Herz erobert!! 


Die Stanze für den Anhänger habe ich (noch) nicht und auch nicht den Hintergrundstempel, deshalb habe ich da einfach improvisiert. Für den Hintergrund habe ich kurzerhand das wunderbare und neue Washi-Tape (auf `vornehm´ auch Designer-Motivklebeband genannt) verwendet. Das ging vor allem richtig schnell.

So nach und nach werde ich euch die Beispiele zeigen, die aus den neuen Produkten für die Katalogparty entstanden sind. Also schaut gern wieder vorbei, wenn ihr Lust habt.

Die Posts werden aber vermutlich immer kürzer, wenn es weiterhin so heiß bleibt, denn mein Büro gleicht in etwa einer Sauna.....

Liebe Grüße, Dina

Montag, 17. Juni 2013

Schön war´s

...am Samstag bei meiner Katalogparty!  Viel mehr Trubel als erwartet herrschte hier, hatten sich doch einige noch `last minute´ entschlossen, den Nachmittag bei einem leckeren Prosecco oder Kaffee bei mir zu verbringen. Es wurde gequatscht, gebastelt und natürlich ausgiebig im neuen Jahreskatalog gestöbert. Es gibt doch nichts Schöneres, als seine Bastelleidenschaft mit Gleichgesinnten zu teilen!!

Aber zuerst mal vorweg: das mit dem `Ingo´ , das war nix!! Das angebliche In-Getränk des Sommers 2013 aus Ingwer-Sirup und Prosecco schmeckte SCHEUSSLICH, kann ich euch sagen. Also entweder habe ich irgendwas falsch gemacht beim Sirup-Kochen oder es ist einfach nicht mein Fall. Gott sei Dank hatte ich das Gesöff vorsichtshalber probiert, bevor ich es meinen Gästen anbiete...so sind wir lieber beim Aperol Spritz oder Prosecco pur geblieben :-)))))

Na, zum Glück war der Kuchen lecker, es gab kleine Schokogugl mit Mascarpone-Erdbeer-Topping und den Aprikosen-Double-Crumble aus der aktuellen Lecker Bakery (im Juli kommt wieder eine neue Ausgabe, jipppieh!).



Da am Donnerstag Abend gerade der Album-Workshop bei mir zu Hause stattgefunden hatte, hatte ich schon einen Großteil meiner Bastelmaterialien ins Erdgeschoss geschafft (mein Büro ist unterm Dachjuchee), so dass ich nur noch alles nett zum Anschauen arrangieren musste. Ich hatte Platz für 6  Bastler, so dass in mehreren `Schichten´ gearbeitet wurde.


Seht ihr die Stampin Up Girlande? Ich wollte schon lange mal eine machen, und da die Zeit letzte Woche knapp war, habe ich mir kurzerhand die wunderschönen Anhänger aus dem neuen Katalog geschnappt, die wir Demos tollerweise vorordern durften und habe daraus und den Buchstaben für die BigShot ratzfatz eine passende Girlande gezaubert. 

Ich freu mich heute noch wie ein Schnitzel, dass ich letztes Jahr unverhofft zwei tolle Kartenständer durch eine Geschäftsauflösung geschenkt bekommen habe (Danke,Melanie!). So sind meine aktuellen Stempelsets immer griffbereit und lassen sich prima durchschauen, wenn man was Bestimmtes sucht.



Ich hatte natürlich auch ein kleines, feines Make and Take für meine Gäste vorbereitet, das schnell und einfach herzustellen ist, aber trotzdem was hermacht. 

Wir haben uns sogar wissenschaftlich investigativ ausgetobt...*lach*...beim Durchkurbeln des Papiers durch die BigShot mit dem Prägefolder `Streifen´ (den ich noch kaum benutzt hatte) kam manches Stückchen mit einer in sich gebrochenen `Vintage´-Struktur raus und manches schön sauber und glatt mit den gewünschten Streifen...hää?! Wieso das? Das war mir vorher noch nicht passiert...zusammen haben wir schnell die Lösung gefunden: man muss die Faserrichtung des Papiers herausfinden - das geht ganz einfach, in dem man das Papier längs und quer leicht zu biegen versucht. Die Richtung, wo das einfacher geht, ist die Faserrichtung des Papiers und genau so muss es dann auch in den Prägefolder in Richtung der Streifen gelegt werden, dann wird das Ergebnis tippitoppi! Wieder was dazu gelernt :-)))

So Ihr Lieben...hier unterm Dach ist es mir heute schon zu warm! Wenn mein Blog diesen Sommer nicht verwaisen soll, brauche ich wohl dringend einen Ventilator...nee, auch nicht gut, dann fliegt mir das Papier um die Ohren!
Und ich habe endlich daran gedacht, meinen Kalender mit unters Dach zu nehmen, um die neuen Workshop-Termine in die Sidebar zu schreiben. Pro Termin stehen wie immer 6 Plätze zur Verfügung. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Der nächste im Juli ist bereits ausgebucht und dann mache ich ein Sommerpäuschen, um in den Ferien die Zeit mit meiner Familie zu genießen. Ab September geht es dann mit einem gefalzten (nicht ring-gebundenen) Urlaubsmini für eure schönsten Urlaubsfotos weiter! Besonders freue ich mich wieder auf einen gemeinsamen Workshop mit meiner Freundin Judith zum Thema `Thermomix trifft Stampin´Up! - Geschenke aus der Küche´! Der Termin wird im Oktober sein, steht aber noch nicht genau fest. Da halte ich euch auf dem Laufenden. Ich freu mich, wenn ihr bei dem ein oder anderen Workshop dabei seid! 

Genießt das schöne Wetter! 
Liebe Grüße, Dina

Freitag, 14. Juni 2013

Wie die Profis

...haben die Teilnehmerinnen meines Album-Workshops gestern Abend die tollsten und vor allem individuellsten Alben gebunden! Zwischen Buchbinderlleim und Papier und Stempeln haben wir einen superschönen und kreativen Abend verbracht. Für mich war dieser Workshop mal ganz anders als meine anderen - zwar habe ich die Technik des `Graupappe-mit-Designerpapier-beziehen´s gezeigt und nachher beim Binden geholfen, aber bei der Papierwahl und Gestaltung des Albums habe ich den Teilnehmerinnen völlig freie Hand gelassen, da jeder da ja ganz eigene Vorstellungen und Bedürfnisse hat. So sind Alben für vergangene und kommende Urlaube entstanden, aber auch ein ganz entzückendes Babyalbum, das das erste Jahr der süßen Tochter festhalten soll. Ich zeige euch gleich noch Bilder!

Ich hatte natürlich ein Album zum Vorab-Zeigen vorbereitet und möchte darin endlich mal die Fotos vom letztjährigen Sommerurlaub verewigen, den wir mit guten Freunden auf einer traumhaft schönen Finca auf Mallorca verbracht haben. Da bietet sich ein maritimes Thema ja an. 


Den Text habe ich mal wieder mit Hilfe des Computers erstellt und auch die Nähmaschine durfte, wo sie doch jetzt dauerhaft auf meinem Schreibtisch steht, wieder ein bisschen mitarbeiten.


Die Nähmaschine habe ich gestern Abend ebenfalls zur Verfügung gestellt, aber zum Nähen auf den Alben konnte sich dann doch keine entschließen.

Zum Zeigen, wie´s geht, habe ich ein Album mit funkelniegelnagelneuem Papier aus dem ab Juli gültigen Jahreskatalog bezogen (eines der größten Highlights, bei Stampin´Up! einzusteigen, war für mich die Tatsache, dass wir vorab Produkte aus den neuen Katalogen vorordern dürfen!!). Schon als ich es auspackte, wusste ich sofort, was ich damit als erstes anstellen würde, aber seht selbst:



Ist das Papier nicht obergenial??? 2011 haben der beste Ehemann von allen und ich dort meinen 40. (öchöm... ) gefeiert und ich hatte damals so ein olles Fotobuch am Computer erstellt, weil ich SU ja noch gar nicht kannte. Heute finde ich das Fotobuch total doof und deshalb werden die Fotos jetzt noch einmal stilecht in diesem Album untergebracht.

Jetzt aber zu den Alben meiner Teilnehmerinnen! Da ist eines schöner als das andere geworden und alle waren einhellig der Meinung `das glaubt uns doch keiner, dass die selbst gemacht sind!!´ Leider war es zu spät, um noch detaillierte Fotos von der Innengestaltung zu machen. Schade, denn da wurde viel Liebe ins Detail gesteckt und mit Washi-Tape, Stanzen und jeder Menge Stempeln gearbeitet. Da morgen meine Katalogparty stattfindet, hatte ich bereits mein halbes Bastelreich im Wohnzimmer aufgebaut, so dass aus dem Vollen geschöpft werden konnte. Achtung Bilderflut!



 Hier wird der Titel noch nachgearbeitet!



Schön, oder? Bis halb eins wurde gewerkelt (und auch viel gequatscht und gelacht) und es war mal wieder ein rundum schöner Abend. Vielen Dank, Mädels!

Am Sonntag mache ich die nächste Sammelbestellung. Wer noch etwas benötigt und Porto sparen möchte, meldet sich bitte per Telefon oder Mail. Ab 60€ Bestellwert verschicke ich portofrei - darunter zahlt ihr nur das günstigste Porto von mir zu euch oder ihr holt die Ware einfach bei mir ab!

Jetzt mache ich mich wieder an die Vorbereitungen für morgen und schmeiße schon mal den Ofen an. Außerdem wollte ich mich am angeblich neuen In-Getränk dieses Sommers versuchen...`Ingo´ - schon davon gehört? Selbstgekochter Ingwer-Sirup mit Prosecco aufgefüllt - klingt doch lecker, oder?

Liebe Grüße, Dina

Dienstag, 11. Juni 2013

Katalog-Open-House am kommenden Samstag!

Heute habe ich endlich mal Zeit, mit all den Goodies aus dem funkelnagelneuen Katalog zu `spielen´!! Das wird auch Zeit - schließlich möchte ich euch am Samstag auch viele schöne Sachen zeigen können. Mein erstes Werk heute ist deshalb eine Einladungskarte:


Ist das Alphabet nicht stylisch? Das war bei mir Liebe auf den ersten Blick und musste unbedingt mit auf die Vorbestellungsliste. Überall in Zeitschriften und auf Werbeplakaten sieht man jetzt diese schraffierte Schrift - und ihr könnt ab Juli genauso angesagte Texte stempeln!! Auch die neuen Farben sind superschön - gleich 10 davon sind auf der Einladungskarte gelandet!

Habt ihr Lust auf noch mehr Einblicke in den neuen Katalog und wollt ihr euch gleich ein kostenloses Exemplar mitnehmen? Dann schaut doch am Samstag zwischen 15 und 18 Uhr bei mir in Inden vorbei (für alle, die noch nicht bei mir waren - die Straße und Hausnummer nenne ich euch auf Anfrage per Mail)! Es gibt Kaffee und Kuchen (oder Eis - je nachdem wie warm es wird!!) und es kann auch eine Kleinigkeit gebastelt werden. Bitte meldet euch diese Woche bei mir an, damit ich in etwa Bescheid weiß, wieviele es werden! Ich freu mich auf euch!

Liebe Grüße, Dina

Freitag, 7. Juni 2013

Ein Klassiker

...ist der Geburtstagskuchenbausatz von Miri. Er kommt bei großen und kleinen Geburtstagskindern immer super an. Heute habe ich gleich zwei Exemplare für euch, einmal mit ausgestanztem Fenster und einmal ohne.

Die erste Variante eignet sich auch gut für männliche Geburtstagskinder, da ich da auf jeglichen niedlichen Schnickschnack verzichtet habe. Und das Designerpapier `Meisterwerke´ ist mit seiner dezenten Struktur und der etwas dickeren Stärke ideal für so ein Schächtelchen:


Falls ihr euch fragt, womit man so ein großes quadratisches Fenster stanzen kann....psssst...ich sage nur, freut euch auf den neuen Katalog!!


Die `weibliche´ Variante in Rosenrot kommt ganz ohne BigShot und ausgestanztem Fenster aus. Das Stempelset `Geburtstagstörtchen´ mit der passenden Handstanze passt ideal zu so einer Box und ist vor allem für Stempelanfänger super, da alles zum Gestalten von Geburtstagsprojekten darin enthalten ist.




Den Text im Kreis habe ich am Computer erstellt und ausgedruckt. Der gedruckte Kreis passt genau in die 2 1/2" Kreisstanze. Das Schönste an selbstgemachten Schenklis ist ja, dass man alles so schön passend machen kann. Zum Geburtstagskuchenbausatz ist also gleich noch ein passendes Minikärtchen entstanden.


Ich werde immer wieder gefragt, wie ich diese Texte am Computer erstelle. Glaubt mir, ich bin da eher talentfrei, aber mit der kostenlosen Software `Silhouette Studio´ geht das wirklich einfach. Die Software lohnt sich daher auch dann, wenn man gar keinen Schneideplotter Silhouette Cameo hat. Ihr könnt sie euch hier downloaden. 

Und weil ihr immer so liebe Kommentare schreibt und mir einfach gut tut, möchte ich euch die Datei für den Glückwunsch im Kreis zur privaten Nutzung zur Verfügung stellen. Wenn jemand eine idiotensichere Anleitung für mich hat, wie ich hier bei Blogger eine Datei zum Download einfügen kann, wäre das super! Ich habe Tante Google schon gefragt, aber da verstehe ich nur Bahnhof (siehe Talentfreiheit oben!!).

Ich wünsche euch ein sonniges, chilliges und traumhaft schönes Wochenende mit jeder Menge Spaß!
Liebe Grüße, Dina

Mittwoch, 5. Juni 2013

Wie Weihnachten...

...so fühlte sich das heute für mich an, als der nette Mann in Gelb zwei riesige Kartons vorbeibrachte - jaaa, meine Vorbestellung aus dem neuen Katalog ist da!! Schon bekloppt, wie sich erwachsene und eigentlich ganz vernünftige Menschen über ein paar Stempel, Stanzen und Papier freuen können, oder? Dass es nicht nur mir so geht, weiß ich von meinen Kolleginnen und Kunden - alle warten ganz gespannt auf die schönen neuen Sachen. Dabei ist es ja nicht so, dass wir nichts an Material zu Häuse hätten...öchöm....aber beim Anblick des druckfrischen Katalogs schmelze ich doch dahin. Soooo viele schöne Sachen erwarten euch da!! Wer gern schon einen Katalog hätte, meldet sich bitte per Mail. Gegen eine Schutzgebühr von 5€, die bei der ersten Bestellung verrechnet wird, schicke ich euch gern euer Exemplar zu!
Ein bisschen müsst ihr euch aber noch gedulden, bis ich euch fertige Projekte mit den neuen Sachen zeige. Zum einen habe ich zwar schon reichlich Ideen im Kopf, aber die wollen ja erstmal umgesetzt werden und zum anderen möchte ich auch meiner 

Katalogparty am 15. Juni ,
15-18 Uhr 

nicht vorgreifen, denn da möchte ich euch einiges an neuen Produkten live und in Farbe zeigen. Bei einer leckeren Tasse Kaffee mit Kuchen kann dann im neuen Katalog gestöbert werden, gequatscht und auch ein bisschen gebastelt werden. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos, eine kurze Mail, dass ihr dabei seid genügt!

Nun zum kreativen Teil - heute zeige ich euch nur eine Kleinigkeit, denn mehr braucht es oft ja gar nicht, damit Gäste sich willkommen und zu Hause fühlen. Die Teilnehmer meines letzten Workshops kamen in den Genuss einer Kleinigkeit, die ich aus der schönen Schweiz aus einem Lin...-Outlet mitgebracht habe. Hier gibt´s diese kleinen leckeren Zaffiros, glaube ich, gar nicht. Das war also schon ein bisschen was Besonderes...:-))))


Verpackt habe ich sie ganz einfach - mit Hilfe einer meiner Lieblingsstanzen für die BigShot, der 'TwoTag´-Stanze. Zufällig passten die kleinen Dinger da ganz genau drauf. Noch ein Fähnchen mit dem Willkommens-Spruch aus dem Set `Für´s Baby´ dazu und fertig ist ein hübsches kleines Tisch-Goodie. Beides gibt es leider nur noch zu bestellen, solange der Vorrat reicht. Wenn ihr mit dem ein oder anderen liebäugelt, sollten ihr nicht mehr all zu lange warten, denn sie gehören zu den beliebtesten Auslaufartikeln.

So, ich bin dann mal weg, um mit einer schönen Tasse Kaffee auf der Terrasse im neuen Katalog zu versinken!!

Liebe Grüße, Dina

Sonntag, 2. Juni 2013

Flower Power

Von meinen Boxen vom letzten Post lagen noch allerlei gestanzte Blüten auf meinem Schreibtisch. Daraus sind dann gestern noch zwei Kärtchen entstanden. Meine Nähmaschine spricht auch wieder mit mir, nachdem sie jetzt wieder öfter was tun darf...






Na, habt ihr alle schon in den Auslauflisten geschmökert? Denkt bitte daran, nicht nur in die deutsche Liste zu schauen, sondern auch in die englische, denn da sind alle Sets drin, die entweder keine Texte enthalten oder nicht übersetzt erhältlich sind! Ich bestelle jederzeit gern für euch eure Wunschartikel. Es gilt wie immer: solange der Vorrat reicht. Wie ich höre, sind das Knallbonbon und der Umschlag mit Zierlasche für die BigShot schon ausverkauft. 

Die Neuigkeiten reißen aber im Moment nicht ab. Zusätzlich zur Auslaufliste gibt es ab diesem Monat noch zwei weitere tolle Angebote. Zum 25-jährigen Bestehen von Stampin´Up! gibt es eine Sonderedition an Stempelsets; jeden Monat bis einschließlich Oktober erscheint ein anderes `Best of´ -Set, das aber bis März 2014 erhältlich sein wird. Diesen Monat ist das Set `Best of flowers´  für 17,95€ erhältlich. Für den Flyer einfach auf das Bild klicken.


Außerdem gibt es eine brandneue Kollekton an Einzelstempeln zu kaufen. Wenn die Aktion gut ankommt, gibt es in Zukunft vielleicht mehr davon, das wäre doch mal was, oder? Also ich bin gespannt! Diese Stempel sind bis zum 31. August erhältlich:


Wenn ihr auf das Bild klickt, kommt ihr zum Flyer!

Jetzt muss ich aber flitzen - der Besuch ist vor 2 Minuten zur Tür reingekommen ...! Habt einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Dina