Donnerstag, 9. Januar 2014

Eigentlich

...ist die Farbkombination orange und schwarz für mich eine reine Halloween-Kombi und so gar nicht mein Ding, aber wenn sie so schön zur verpackten Gutscheinkarte passt, mache ich da mal eine Ausnahme. Gewünscht war ein Gutschein eines bekannten Onlineshops und die kam nun mal in den Farben orange, schwarz und silber daher:



Allerortens sieht man nun Filefolderkarten und sie sind wirklich einfach und schnell mit dem Umschlagboard gemacht. Der Grußstempel außen ist von Renke.

Das war´s schon wieder für heute,
liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Liebe Dina
    So eine tolle Gutscheinkarte!! Das Filefolder-Element finde ich genial. Und auch der Grussstempel ist Hammer!
    Ganz liebe Grüsse
    Bili

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr sehr gut! Ich liiiebe orange! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Und Du hast soo recht! Eigentlich wären es auch nicht meine Lieblingsfarben, aber wenns passend zum Gutschein ist...klasse!
    Liebe Grüsse
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dina,
    wunderbare und so passend, sieht toll aus.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Dina!
    Ich finde die Farbkombi ganz großartig - ein schickes Kärtchen! <3
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Diana, die Karte gefällt mir total gut. Die Farbkombination passt super. Hat gar nix von Halloween. Hast Du dafür eine Anleitung? Die Karte find ich so schön, die würd ich gern am Samstag in meinem Kartenworkshop zeigen.
    Ich freue mich auf Deine Rückmeldung!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag! Liebe Grüße Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birthe, eine Anleitung hatte ich nicht, ich hab sie 'frei Schnauze' gemacht. Sie ist schon verschenkt, so dass ich nicht nachmessen kann...geschlossen hat sie die Maße einer normalen A6 Karte, die beiden Laschen überlappen etwa 2 cm. Dann einfach an einem Ende mit dem Umschlagboard zwei 'Nasen' stanzen und die Streifen rechts und links davon wegschneiden. Die untere Lasche habe ich rechts und links mit einem Streifen Klebeband zugeklebt, so dass eine Tasche entsteht. Das war's eigentlich schon - wirklich schnell gemacht! Ich hoffe, das hilft dir schon weiter!
      Liebe Grüße und viel Spaß am Samstag! Dina

      Löschen
  7. Hallo Dina,
    du hast recht, eigentlich verbindet man orange und schwarz echt eher mit Halloween, aber wnn man sich so deine Gutscheinverpackung ansieht,...muß ich sagen finde ich es auch irgendwie cool.
    Hast du eigentlich schon deinen Gewinn aus Manchester (den wir ja beide mit unserer tollen Armbandfarbe bekommen haben) verbastelt?
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christiane! Nein, den Gewinn habe ich leider noch nicht verbastelt, das steht aber ganz oben auf meiner ToDo-Liste!! Und du?
      Liebe Grüße, Dina

      Löschen
  8. Liebe Dina, total lieb, dass Du Birthe so genau erklärt hast, wie Du die Karte gemacht hast :-) vor allem, ich hatte vorher keine Idee, wie Du diesen "Raster" eingebaut hast - die Antwort: Umschlagboard.... Tja.. inzwischen steht das Ding ganz vorne auf meiner Wunschliste :-))
    Vielen Dank für all Dein Teilen auf Deinem Blog - Deine Werke sind immer wieder eine Inspiration für mich! Ich "klaue" gerne von Dir - aber immer mit dem Verweis auf DIE Künstlerin!!!
    Ich wünsch Dir ein ganz tolles scrappiges Jahr - es wird sicherlich auch ohne SU ganz toll & freu mich, dass Du weiterhin bloggen wirst und mit uns Deine Leidenschaft teilst!
    Sei lieb gegrüßt
    Karo

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!