Montag, 13. Januar 2014

Ein etwas anderer Gutschein

Nee, watt war et wieder schön gestern! Die liebe Anne hatte Helga, Melli, Anke und mich zum Brunchen eingeladen und uns den ganzen Sonntag lang kulinarisch verwöhnt! Wir haben den lieben langen Tag geschwatzt, ein bisschen gebastelt, gefuttert - hach, besser geht´s nicht. Dafür hat sich mal wieder jeder der knapp 180 km gelohnt, die ich da leider pro Strecke fahren muss. Aber die Mädels sind mir so ans Herz gewachsen, dass ich das gerne hin und wieder in Kauf nehme, um mit ihnen ausgiebig in natura zu quatschen.

Natürlich hatte ich für Anne ein kleines Mitbringsel vorbereitet (ich bin blöderweise nicht auf die Idee gekommen, dass wir alle swappen könnten und so hatte ich natürlich keine Swaps dabei, Asche auf mein Haupt). Den Gutschein für ein nettes kleines Abo habe ich in einem Kärtchen versteckt, das Anne erst aufreißen musste, um an den Inhalt zu kommen. Der Effekt ist schon irgendwie cool, auch wenn man natürlich nur einmal etwas von ihm hat...


Dieser Reiß-Verschluss im wahrsten Sinne des Wortes wird mit der Perforierklinge für den Rollenschneider gemacht.


Da mir das Kärtchen allein nicht genug hergemacht hätte, habe ich es zusammen mit ein bisschen Frisch-Schoggi aus der Schweiz (die allerallerallerbeste der Welt, sag ich euch!) in einem weißen Karton verschenkt. Solche schönen Schachteln werfe ich nie weg, sondern pimpe sie bei Bedarf ein wenig auf und verdecke den ursprünglichen Schriftzug oder Firmennamen mit etwas Deko, in diesem Fall ein paar ausgeschnittene Blüten aus dem Designerpapier der kommenden Sale-a-bration von SU.


Ein Gruppenfoto haben wir natürlich auch gemacht und das hat extra lange gedauert, weil wir uns nur scheckig gelacht haben und nie die rechte Positionierung für uns 5 hatten.


Und bevor ich´s vergesse: vielen Dank für eure lieben und zahlreichen Kommentare zu meinem Bastelreich! Ich freu mich, dass es euch gefallen hat. Aber ihr kennt Annes noch nicht....der Hammer kann ich euch sagen! So gut organisiert möchte ich auch mal sein, ein Träumchen!

Ach ja, hättet ihr gern eine Anleitung für das Reiß-Verschluss-Kärtchen? Mein Großer hat zu Weihnachten eine Video-Software bekommen und ist ganz verrückt drauf, ein Anleitungs-Video zu drehen und es dann für mich zu bearbeiten...da sag´ ich doch nicht nein, oder? Das wird aber frühestens nächstes Wochenende was, denn diese Woche stehen zwei Klassenarbeiten und ein Test an, der Arme!! Und ob wir wirklich ein ansehnliches Video zustande bekommen, kann ich auch noch nicht versprechen :-)))

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Lustig, da ist ja Melli .-))) Das ist meine stampin up Frau :-))))
    Weil sie wohnt ja bei mir fast um die Ecke. Die Karte ist super!!!
    Liebe Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  2. Wie schnell so ein Tag immer wieder vergeht. Uns ging es echt gut so wie uns Anne verwöhnt hat.
    Deine Karte ist toll und die Reiß-Verschluß Technik echt ein Hingucker. An den Farben kann im Moment
    eh keiner vorbei und sie Lust auf mehr.
    Ich bin dann mal auf dein 1. Video gespannt.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Dina,
    vielen, vielen lieben Dank noch für deinen tollen Gutschein und das schweizer Hüftgold. Ich habe mich sehr darüber gefreut! Es war einfach ein toller Tag bei Euch. Mal wieder einfach schön.

    Was mein Bastelreich betrifft, übertreibt Ihr aber. Nur weil ich letzte Woche mal gut auf- und umgeräumt habe ist es noch so ordentlich. Es geht hier aber auch mal ganz anders zu. :D Meine Sortierung nach Alphabet für Stempel, Papier, Schnipsel und Stempelkissen in Farbfamilien mache ich ja nur, damit ich nicht so lange suchen muss. Ich hab ja schließlich neben der Arbeit nicht so viel Zeit zum Suchen. *hihi*

    GLG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Superschön! Was für eine klasse Idee!

    Und auf das Video bin ich gespannt! :-)

    Schönen Abend, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Dina,
    jaaaaa, auch ich bin sehr gespannt auf Dein erstes Video! Dein Gutschein sah nämlich so schön aus, dass ich ihn unbedingt auch einmal ausprobieren möchte;-). Eine echt tolle Idee! Auch die von Dir verzierte Box mit den ausgeschnittenen Blüten sah wunderschön aus. Hihi Fleißarbeit!
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Moin Moin liebe Dina
    Ich sage auch ganz laut mal jaaaaaaaaaa macht mal das Video. Ich finde die Idee total cool .
    Die Box ist ein Traum ich habe meine Hunde box auch hier stehen ;-)
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  7. Der Guschein zum Aufreißen ist ja klasse :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  8. Ooooh, die Karte und die Verpackung sind herzallerliebst! Wunderschön :-)
    Ursina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dina, einfach nur klasse!!! Wahsinnsidee mit dem Reißverschluss!!! Deine??? Aber auch diese Schachtel ist so süß geworden, mit den neuen Blümchen!! WOW!
    Und... ich freu mich total auf die Videoanleitung!
    Alles Liebe - Karo

    AntwortenLöschen
  10. ich bin soooooooooooooo verliebt....in das Kärtchen und ganz ganz besonders in die Verpackung

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!