Freitag, 17. Januar 2014

Gold und pink

...ist eine Farbkombination, mit der man mich letztes Jahr noch hätte jagen können, aber warum auch immer, im Moment finde ich diese Mischung très chic. Überhaupt stehe ich in letzter Zeit total auf Gold, obwohl ich doch immer Silber favorisiert habe. Liegt es daran, dass Gold in der Kreativ-Branche der Megatrend ist und man es überall sieht? Ist ja auch wurscht, ich find´s toll und deshalb sind letzte Woche ein ganzer Stapel Kärtchen in Pink und Gold entstanden. Aber schön der Reihe nach. Das erste Kärtchen ist schön für den Valentinstag, zur Hochzeit, zum Geburtstag oder `einfach so´ :


Natürlich ist die Karte (wie könnte es anders sein) clean and simple und deshalb sind auch Gold und Pink nur sparsam eingesetzt mit viel Weiß. Für die goldenen `Fotoecken´ habe ich ein Quadrat aus Goldfolie halbiert und hinterlegt.


Und weil das Wochenende vor der Tür steht und ich möglicherweise nicht dazu komme, einen weiteren Post zu schreiben, zeige ich euch gleich noch ein weiteres Kärtchen aus der Reihe. Kein Gold diesmal, aber doch eine ähnliche Kombination, Pink mit Wildleder.


Ich liebe Sprechblasen, das ist ein bisschen wie Scrappen auf einer Karte, genau mein Ding also :-)))


Sobald ich dazu komme, zeige ich euch zwei weitere Karten. Ich geh jetzt erst mal ein Bett beziehen, bevor es Schlafenszeit ist. Mein armer Kleiner hatte in der Nacht so ein schlimmes Nasenbluten, dass es aussah, als hätten wir in unserem Bad ein Schlachtfest veranstaltet. Ich kann euch sagen, wenn man nachts um zwei das Bad komplett schrubbt, ist man so richtig schön wach ;-)). Wir waren gleich mal beim HNO-Arzt, sicher ist sicher, es ist aber alles paletti, er hat einfach ziemlich empfindliche Blutgefäße in der Nase. Erschrecken tut man sich trotzdem!!

Ihr Lieben, ich wünsche euch ein wunderschönes und entspanntes Wochenende!
Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Liebe Dina, also das mit Pink & Gold... Uff... da musst Du mich noch überzeugen ;-) Bin noch ganz schön skeptisch. Aber dafür die Kombi Wildleder & Pink (Wassermelone???) fand ich SUUUUPER! Dieser Holzuntergrund und die Sprechblasen! Bin hin & weg :-))
    Herzliche Grüße
    Karo

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Super edel , ich versuche mich auch gerade in clean and simple .
    Ist noch nicht so schön wie bei Dir aber es wird schon .
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Dina, clean & simple & einfach schön ♥. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dina
    superschön, eine tolle Farbkombination!! auch der Holzhintergrund und die Sprechblasen gefallen mir sehr gut!
    wünsche dir ein entspanntes Wochenende!
    Liebe Grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  5. Ganz wundervoll schauen deine Karten aus...
    und die gold-pink Kombi gefällt mir besonders gut
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dina,

    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und der gefällt mir richtig gut, ich habe mich gleich als Leserin eingetragen! Auch die neue Farbkombi mag ich, obwohl ich eigentlich auch nicht auf Gold stehen... :)
    Schönes Wochenende Bianca

    AntwortenLöschen
  7. LIebe Dina, dass sind absolut bezaubernde Karten ..ich bin begeistert dachte ich brauche das Stempelset nicht :o) glg Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dina, Gold und Pink hätte ich wohl von selbst nicht kombiniert, weil sie auch nicht zu den Farben gehören, die ich so im Alltag verwende. Aber wenn ich deine Karten so sehe, gefällt es mir und löst ein "brauch ich auch" aus.
    Prima, ich wollte mich eigentlich bei der Frühjahrsbestellung zurück halten. Das wird dann wohl nichts werden. Danke :O)
    Liebe Grüße antons muddi Katja
    und danke für deinen lieben Kommentar bei mir, habe mich riesig gefreut ...
    schönes Wochenende noch ...

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Karten klasse und die Farbkombi auch. Nur die goldene Ecken bei der ersten Karten wären mir dann doch zu viel - obwohl sie dezent versteckt sind.

    Liebe Grüße
    Anja oder Schnubbeldupp


    P.S. Deine Captchas sind arg schwer zu lesen, wie ich finde

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den Hinweis, liebe Anja! Ich muss mal schauen, ob sich die Captschas anders einstellen lassen. Für Tipps bin ich dankbar, gern per email!
    Liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dina, ich besuche sehr gerne Deine Seite. Deine Art zu "werkeln" ist toll. Die goldigen Sachen sind absolut mein Ding und sehen auch zu den neuen Pastelltönen super aus. Ich liebe es!!! Einen kleinen Tip für Dein !Nasenblutkind" hab ich noch, frag mal in der Apotheke nach KWIZDA oder Gelaspon, das sind kleine Schwämme die superschnell die Blutung stoppen und das Schlachtfest hat ein Ende. Eine schöne Woche wünscht Dir Claudia vom Stempelsurium

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für den Tipp, liebe Claudia! Das wird gleich morgen besorgt - damit wir fürs nächste Schlachtfest gerüstet sind :-)))
      Liebe Grüße, Dina

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!