Donnerstag, 27. März 2014

Fast vergessen!

Fast hätte ich vergessen, euch ein kleines Geschenk zu zeigen, dass ich meiner ehemaligen Upline und lieben Freundin Helga zu Weihnachten geschenkt habe. Zufällig sind mir die Fotos beim Durchstöbern meiner Dateien in die Hände gefallen und auch wenn es schon einige Zeit her ist, diese Idee (die nicht von mir ist, wohlgemerkt!) wollte ich euch doch nicht vorenthalten. Dass ich Minialben liebe, ist ja nun schon lange kein Geheimnis mehr und vor einigen Monaten hatte ich bei youtube die Anleitung zu einem süßen kleinen Exemplar gefunden, das ideal ist, um nur ganz wenige Fotos zu verschenken. So ist dann dieses hier entstanden:






Es sieht komplizierter aus als es ist und ist wirklich schnell und einfach gemacht. Das Video dazu findet ihr hier. Es ist zwar auf Spanisch, aber ich denke, die Bilder sprechen für sich. Melli und Anke haben natürlich auch eins mit ihren/unseren Fotos bekommen ;-))

Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Hej Dina, das ist ja toll - werd´ich auch mal nachwerkeln!! Danke.
    Sonnige Grüße, Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Supergenial! Eine tolle Erinnerung.
    Und danke für den Anleitungslink...
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Dina,
    ja das stimmt, ich habe auch solch ein tolles Mini-Album erhalten und mich riesig darüber gefreut. Was Du immer alles so Tolles zauberst. Suuuuper schön! Vielen lieben Dank noch einmal. Hab einen schönen Abend! Viele liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Dina,
    das Album sieht super aus. Die Falttechnik muss ich mir unbedingt mal merken und dann vielleicht auch mal ein Album erstellen.
    Ganz liebe Grüße zurück und einen schönen Abend,
    Anne

    (Sorry, ich bin noch nicht dazu gekommen deine letzte Mail zu beantworten. Bin diese Woche irgendwie nur unterwegs. :D)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo
    Jaaaaa mir gehört auch eins davon und es hat einen Ehrenplatz auf meinen Chaos Tisch .In Natur sieht es noch schöner aus.Vielen Dank für diese schöne Erinnerung .
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dina,
    darüber hätte ich mich auch riesig gefreut. Das Minialbum sieht wirklich toll aus und ist durch die besondere Technik mal was ganz anderes.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen:)...Tolles Album Du Mini-Album-Fan:)! Eine witzige Falttechnik;)...Aber mich hat gerade das "ehemalig" verwirrt?
    Liebe Grüsse
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Dina, das Mini-Album ist echt großartig, geniale Falttechnik!
    Da ich auch noch Fotos zu verschenken habe, werde ich dir das ganz frech nachmachen :))
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Sandra von "Smillas Geschick"

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dina, wow, das Minialbum sieht so toll aus. Ganz außergwöhnlich:-) Und die Papiere passen super. Liebe Grüße Jacqueline

    AntwortenLöschen
  10. Eine wunderbare Erinnerung an eine schöne Convention. Da ich ja selten so etwas mache ist es etwas ganz besonderes für mich und wird narürlich in Ehren gehalten.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dina, das ist ja wirklich mal eine ausgefallene Minialbum-Variante! Danke für den link zur Anleitung. Das werd ich sicher ausprobieren, denn ich habe auch oft so eine Handvoll Schnappschüsse von diesem oder jenem Anlass - zuwenig für ein richtiges Album, zu viele für eine Klappkarte.
    Sie lieb gegrüßt und hab ein schönes Wochenende!
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wow, sehr raffiniert.
    Ich finds richtig toll.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe diese Art schon häufiger im Netz gesehen aber deins ist besonders hübsch! Und dazu noch so ein schönes Geschenk und liebevolle Geste ! LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Ist das schöööön! Ich liebe auch die Farbkombination :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!