Dienstag, 2. September 2014

Ein Album für Jannes und ein frisch gefüllter Flohmarkt!

Der Titel sagt es schon, ich habe nochmal ordentlich aufgeräumt und aussortiert in meinem Bastelreich. Lange schiebt man´s auf...aber es ist doch im Prinzip wie bei Klamotten - was man über ein Jahr nicht angezogen hat, kann eigentlich weg. Kurz und schmerzlos. Aber vielleicht ist ja genau das dabei, was IHR schon lange sucht?? Schaut gern mal vorbei im Flohmarkt - hier geht´s lang!

Nun aber zum Album: Meine Freundin ist vor wenigen Wochen stolze Patentante ihres kleinen Neffen Jannes geworden. Zu diesem Anlass habe ich für sie ein kleines Erinnerungsalbum fürs erste Lebensjahr gefertigt.

So etwas ähnliches hatte ich hier schon mal gemacht; dieses Mal konnte ich jedoch dank der flammneuen Project Life Stempel von SU gänzlich auf den Drucker verzichten und alles von Hand stempeln.



Die Innenseite des Covers ist für ein paar Worte der frischgebackenen Patentante gedacht. Der zauberhafte kleine Briefumschlag ist eine Die von Dear Lizzy (wobei das Herausfriemeln des Papiers aus der Die ganz und gar nicht zauberhaft war, ich will ja ehrlich bleiben...) und das tolle Notebook-Papier ist gar keins, sondern eine zurechtgeschnittene Karteikarte, die mit der Ringbuchstanze von Stampin Up gestanzt wurde.


Rechts daneben darf gerne ein Foto vom allerersten Tag des kleinen Mannes Platz nehmen:


In der Folge ist immer rechts Platz für ein Foto des jeweiligen Monats und links bleibt Raum für kleine Meilensteine, die die Eltern hier notieren können (ich wünschte, ich hätte sowas gehabt, als meine `Babys´ klein waren...damals habe ich sowas leider überhaupt nicht gedacht :-(()



Das Papier ist eine Mischung aus Dear Lizzy Daydreamer und Heidi Swapp Hello Today.


Die Tabs für den jeweiligen Lebensmonat habe ich mit dem Envelope Punch Board und Zahlenstempeln gemacht.



Ich glaube (hoffe??), das Album ist richtig gut angekommen. Ich habe natürlich auch noch ein kleines Geschenk für den süßen Fratz; das kann ich euch aber erst zeigen, wenn er es erhalten hat. Ich hoffe, das wird noch diese Woche was....

Liebe Grüße, Dina

1 Kommentar:

  1. Also mir gefällt es total gut, ich habe letztes Jahr auch so ein ähnliches Album für meine Nichte gemacht.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!