Freitag, 12. September 2014

Kinderzimmer-Deko

Das ist eine Premiere! Ich habe bisher noch nie Kinderzimmer-Deko gemacht, aber für den kleinen Jannes musste ja, wie gesagt, noch ein hübsches kleines Geschenk her (das Album von der Patentante hatte ich euch hier gezeigt). Ich hatte noch einen von diesen praktischen Ribba-Rahmen vom Schweden da und so ist diese Idee geboren. Da ich wusste, dass das Kinderzimmer in den Farben Rot, Weiß und Blau gehalten ist, war die Farbwahl klar. Ich habe Papierreste vom Babyalbum dafür verwendet.





Beim Ausschneiden des Namens hat mir netterweise meine treue Silhouette Cameo geholfen. Ich liebe das Teil einfach ;-))

Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Wow, schööööön!
    So einen Rahmen habe ich doch auch noch wo rumstehen ...! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Besonders die Schrift gefällt mir gut. Welche hast du dafür verwendet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagmar, die Schrift heißt LW Cutie Pie!
      LG Dina

      Löschen
  3. Diese Premiere ist ein voller Erfolg. Das werde ich mir merken...
    Grüßle von Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!