Samstag, 31. Januar 2015

Zur Hochzeit

Das Zerschnippeln hat dem tollen Papier von Alexandra Renke aus dem Februar-Kit der Papierwerkstatt kein bisschen geschadet, finde ich, denn je nachdem, welchen Teil man verwendet, entstehen Karten für die unterschiedlichsten Anlässe. Die Begriffe Ewigkeit und Abenteuer sind wie geschaffen für einen Glückwunsch zur Hochzeit. Und die Anordnung im `Regenbogen´ ist zum Verlieben!



Ich gebe es offen zu - ich bin stanzensüchtig. Kann ich nicht dran vorbei. Ich habe zwar einen Schneideplotter, aber ich greife doch schneller zu BigShot und Stanzformen, als die große Maschine aufzubauen. Ich muss mich da echt bremsen, aber diese hier *klick* musste UNBEDINGT ins Körbchen. So so so schön und zeitlos!

Habt ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße, Dina

Kommentare:

  1. Wow, die sieht wirklich toll aus. Das Papier ist wie auch schon in dem Werk vorher super eingesetzt. Klasse

    LG. Solveig

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dina, hab ich doch gesagt, dass das Papier anscheiden richtig ist. Die Karte ist wie die vorherige sehr schön. Aus den Restern zauberst du doch bestimmt auch noch was, hm. Bin gespannt darauf ...
    Bleib schön kreativ..
    Liebe Grüße von Antonsmuddi Katja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Karte <3 Mir geht's genau so, ich hab auch einen Schneideplotter, greif aber trotzdem meistens lieber zur Big Shot - wahrscheinlicher weil's doch schneller geht und ich den abgerundeten Rand von den Stanzteilen schöner finde, wie den geschnitten der Cameo.

    Ganz liebe Grüße aus Österreich
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Karte! <3
    Gruß und schönen Sonntag noch,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. Es gibt Papiere, da brauchst gar nicht arg viel mehr!
    Schöne Umsetzung

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  6. Wunder-, wunderschön... Schlicht & edel zugleich...

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!