Dienstag, 17. Februar 2015

Statt Blümchen

Statt Blümchen werde ich meiner besten Freundin dieses kleine Minialbum zum nächsten Besuch mitbingen. Sie ist nicht allzu viel online unterwegs, deshalb kann ich es euch ruhig schon zeigen. Kurz vor Weihnachten haben wir mit unseren insgesamt 6 Kindern (sie hat 4 besonders zauberhafte!) einen tollen Tag im Phantasialand verbracht. Dort ist der ein oder andere Schnappschuss entstanden und zur Erinnerung habe ich ihr dieses Mini gemacht. 

Vor ein paar Tagen habe ich einen interessanten Post eines Fotografen gelesen. Demnach sind wir im Moment die Generation mit den meisten Fotos - klar, mittlerweile hat fast jeder ein Smartphone und es wird den lieben langen Tag lang alles fotografiert. An Fotos mangelt es also nicht. Aber angeblich wird nur knapp 1 von 100000 Fotos auch ausgedruckt!! Das bedeutet, dass in 10 bis 20 Jahren ein Großteil der heute geschossenen Fotos verloren ist, z.B. weil die Technik dann veraltet sein wird. Ich finde, das ist eine Horrorvorstellung. 

Über die Karnevalstage hatte der beste Ehemann von allen arge Probleme mit seinem Computer, weil ein Update einen Haufen Dateien, darunter unzählige Fotos zerschossen hat. Das braucht echt kein Mensch. Viele der verlorenen Dateien konnten nicht rekonstruiert werden (Was lernen wir daraus? Geeeenau, ganz ganz häufige Datensicherungen machen.) und ich bin sowas von froh, dass ich im Prinzip mittlerweile fast alle uns wichtigen Fotos ausgedruckt und in Alben gepackt habe. Wer Lust hat, den Post im Original zu lesen, hier entlang *klick*.

Das war das Wort zum Dienstag ;-)). Nun aber zum Album!


Die quadratische Stanzform ist von We R Memory Keepers und ist ideal für Instagram-Fotos. Im Set sind zwei quadratische Stanzformen (4x4" und 2x2") mit abgerundeten Ecken und zwei dazu passende Kreisstanzen enthalten. 

Für die Seiten des Album habe ich die toll aufeinander abgestimmten Papiere des Februar-Kits der Papierwerkstatt zu 4x4" großen Quadraten gestanzt und die Fotos dazu passend in 3x3" ausgedruckt. Am besten dekoriert man die Seiten fertig (z.B. auch mit Nähten) vor dem `Rücken and Rücken´-Zusammenkleben, so sieht man die Rückseite der Nähte auch ( hier bis auf das Deckblatt) nicht mehr. Zum Schluss wird alles in einer Ecke gelocht und mit einem der Buchringe aus dem Kit zusammengehalten.






Für die schlichte Deko sind das Stempelset `Unvergesslich´ von Stampin Up und ein paar farblich passende Label, zum Teil aus dem Kit, zum Einsatz gekommen.

Morgen ist das jecke Treiben ja schon wieder vorbei - und mit dem Aschermittwoch startet die Fastenzeit. Habt ihr da irgendwelche Vorsätze oder ist euch das eher wurscht? Wir wollen mal versuchen, auf das gelegentliche Glas Wein und die Schoki zu verzichten. Mich gruselt´s jetzt schon.

Liebe Grüße, Dina


Kommentare:

  1. Liebe Dina

    Das ist ein wundervolles und persönliches Geschenk. Deine Freundin wird sich bestimmt sehr freue.
    Mir gefällt es so schlicht und mit den hübschen Details. Ganz toll!

    Ui, das kann ich mir gut vorstellen. Wir sind wirklich immer am Fotografieren. Manchmal finde ich es echt extrem. Und wie du sagst...die meisten Fotos verstauben dann auf irgend einer Festplatte. Man sollte die Fotos öfters drucken.

    Liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dina , das Album ist wirklich eine sehr schöne Geschenkidee. Und wird deiner Freundin bestimmt gefallen.
    Mir gefallen die schlichten Farben und das Format. So kann sie es immer dabei haben und hat eine schöne Erinnerung an den Tag.
    Wenn du schon auf die Schoki verzichtest, dann muss ich das ja nicht auch noch tun :o) Bleib schön standhaft, büdde ...
    Heute gibts deswegen nochmal schokoladige Grüßchen von antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Geschenk! Ich würde mich total freuen, wenn ich so etwas bekäme!
    Und die Knipserei, immer und überall, aber nichts damit anzufangen, finde ich auch ganz grässlich.
    Magst Du das Stanzset verlinken oder mir nennen? Danke!
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michaela, ich suche selbst noch nach einem Link. Wenn ich fündig geworden bin, reiche ich ihn nach, versprochen!
      LG Dina

      Löschen
  4. Liebe Dina, das ist ein ganz wundervolles und sehr persönliches Werk. Gefällt mir total gut. Und nochmal kurz zum Verständnis.. du hast also immer 2 Papiere aneinander geklebt, richtig?

    LG. Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, immer zwei Rücken an Rücken geklebt (bis auf das Cover!).
      Liebe Grüße, Dina

      Löschen
  5. Wow, das nenen ich mal Blümchenersatz! Was verschenkst du sonst für Blumen, die müssen ja der Hammer sein ;)
    Das Mini ist ein Traum, ein wunderschönes Geschenk! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  6. oh ist das nieeeeeeeeeedlich... total süß

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!